Die neuesten Angebote aus der Projektdatenbank


Zurück zur Angebotsliste

Gewalt - (k)ein Thema


Durchführungsart
in der Schule / Kita /
Lehrplanbezug
Soziale / persönliche Kompetenzen /
Projektanbieter
Dirk Bayer /
Schultyp
Grundschule / Mittelschule / Realschule / Gymnasium / Berufsschule /
Sparte
Theater /
 
 
 

Beschreibung

Egal ob Schlägereien auf dem Schulhof, Vandalismus, Ausländerfeindlichkeit, Mutproben oder Erpressung..... Gewalt ist ein Thema auf dem Schulhof.

Das interaktive Theaterstück greift die verschiedenen Aspekte von Gewalt im schulischen Kontext auf und schafft neue Möglichkeiten des Handelns. Es öffnet den Raum für eine weitergehende Beschäftigung mit dem Thema anhand folgender Gewaltaspekte:

  • Vandalismus
  • Gewalt in der Sprache
  • Gewaltspirale (warum schaukeln sich Gewaltsituationen so schnell hoch?)
  • Mutproben
  • Mobbing und Fremdenfeindlichkeit
  • Erpressung und Gewalt gegen Schwächere

Aktuelle Situationen in der jeweiligen Schule werden bei Bedarf in das Stück aufgenommen.

 

Ablaufhinweise

Die Schüler werden in den Prozeß der Lösungsfindung aktiv einbezogen. Sie sollen Alternativen und Lösungen zu Gewalthandlungen finden und diese versuchen, im Spiel umzusetzen.

Das Stück wird in gewohnter Umgebung der Schüler im Klassenzimmer vor zwei Klassen gespielt. In Ergänzung werden Nachbereitungsworkshops, Elternabende und Lehrerfortbildungen angeboten.

 

Zeitlicher Rahmen

2 Schulstunden zzgl. evtl. Nachbereitung und Elternabend

 

Örtlichkeiten

Klassenzimmer

 

Kosten

€ 275,00 zzgl. Fahrtkosten

Ein finanzieller Zuschuss kann beim Kultur- und Schulservice Coburg beantragt werden.

 






 
 
 
 

Einrichtung

Dirk Bayer

Herr Dirk Bayer, Postfach 1164, 96002 Bamberg , Telefon: 0951 / 1206275, Mobil: 0179 / 5307927, ask@dirk-bayer.de , Internet


 
 
 
 
Standby License
Standby License