Die neuesten Angebote aus der Projektdatenbank


Zurück zur Angebotsliste

Führung durch Schloss Callenberg und mehr


Durchführungsart
in der Kultureinrichtung / Auswärts /
Lehrplanbezug
Geschichte / Sozialkunde / Heimatkunde / Fremdsprachen /
Projektanbieter
Schloss Callenberg /
Schultyp
Kindergarten / Grundschule / Mittelschule / Realschule / Gymnasium / Berufsschule /
Sparte
Geschichte / Museen /
 
 
 

Beschreibung

Kindgerechte Informationen zur Familiengeschichte des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha mit ihrer internationalen Heiratspolitik und Führung durch den privaten Besitz der Herzogsfamilie.

 

Ablaufhinweise

Gruppengröße: max. 20 Personen in einer Gruppe.

Führungen sind zu den Öffnungszeiten des Museums buchbar.

Für höhere Klassenstufen auch in englischer Sprache.

Kombinierbar mit:

  • einer Führung durch das Schützenmuseum
  • einer Führung durch den Landschaftspark
  • einer Wanderung um den Goldbergsee bzw. durch den Callenberger Forst
  • einem Besuch des Bio-Bauernhofes auf dem Gelände der ehemaligen Callenberg Farm
  • im Winter einem Besuch des Rodelhanges in unmittelbarer Nähe zum Besucherparkplatz

 

Zeitlicher Rahmen

ca. 50 Minuten

 

Kosten

nach Absprache

Ein finanzieller Zuschuss kann beim Kultur- und Schulservice Coburg beantragt werden.






 
 
 
 

Einrichtung

Schloss Callenberg

Frau Luisa Westhäuser, Callenberg 1, 96450 Coburg, Telefon: 09561 / 5515-0, westhaeuser@schloss-callenberg.de, Internet