Die neuesten Angebote aus der Projektdatenbank


Zurück zur Angebotsliste

Bärenrallye im Museum


Durchführungsart
in der Kultureinrichtung /
Lehrplanbezug
Geschichte / Sozialkunde / Heimatkunde /
Projektanbieter
Deutsches Spielzeugmuseum /
Schultyp
Grundschule / Mittelschule / Realschule / Gymnasium /
Sparte
Geschichte / Museen /
 
 
 

Beschreibung

Kein Kuscheltier ist so beliebt wie der Teddybär. Im Deutschen Spielzeugmuseum gibt es zahlreiche Bären zu entdecken. In einer Rallye mit einem altersgerechten Quiz erfährt man viel Interessantes über den Teddy und andere Spieltiere. Zum Abschluss entstehen aus Filz, Draht und Perlen eigene Bären.
 

Ablaufshinweise

  • 7 – 12 Jahre

  • Für Gruppen öffnet das Deutsche Spielzeugmuseum auch außerhalb der Öffnungszeiten.
     

Zeitlicher Rahmen

ca. 60 Minuten
 

Kostenrahmen

2 € zzgl. 2 € Eintritt pro Person

Gruppen unter 10 Personen 4 € Eintritt

Ein finanzieller Zuschuss kann beim Kultur- und Schulservice beantragt werden.






 
 
 
 

Einrichtung

Deutsches Spielzeugmuseum

Frau Dr. Friederike Kruse, Beethovenstraße 10, 96515 Sonneberg, Telefon: 03675 / 42 26 34-0 , musemspaedagogik@spielzeugmuseum-sonneberg.de, Internet


 
 
 
 
Standby License
Standby License