Internationaler Frauentag

In Coburg finden seit nunmehr 30 Jahren jährlich, rund um den 8. März, dem Internationalen Frauentag, Veranstaltungen statt. Jedes Jahr wird ein interessantes Programm geboten, das speziell für Frauen interessante und aktuelle Themen aufgreift. Dies organisiert der Aktionskreis Frauentag mit Vertreterinnen von ASF Coburg-Land, der Neuen Presse, der Stadtbücherei, dem Verein zum Schutz misshandelter Frauen e.V., von ver.di und den Gleichstellungsbeauftragten von Landkreis und Stadt Coburg.

Wir freuen uns über Ihre Ideen und Vorschläge.

Hier finden Sie das Programm der diesjährigen

Coburger Veranstaltungen des Internationalen Frauentages.

 
 
 
 
Hauptanschrift/en

Gleichstellungsstelle (Stabsstelle)

Frau Susanne Müller
Herrngasse 4
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1070
Fax: 09561/ 89-1079
susanne.mueller@coburg.de
http://www.coburg.de/gleichstellung

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus sind die Dienststellen der Stadt Coburg für den Publikumsverkehr nur nach telefonischer Voranmeldung oder vorheriger Online-Terminvereinbarung geöffnet. Weitere Informationen unter www.coburg.de/coronavirus.


 
 
 
Ansprechpartner/in

Frau Susanne Müller

Gleichstellungsbeauftragte

Susanne.Mueller@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1070
Fax: 09561 / 89-1079



 
 
 
Standby License
Standby License