Stellenangebote

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadtverwaltung Coburg.

Sie wollen mehr über die Stadtverwaltung als Arbeitergeber erfahren? Sie möchten wissen, wie sich Ihr Einstieg bei der Stadt Coburg gestalten wird?

Lesen Sie weiter >>

 

 

 


Stellenangebot vom 23.03.2020

Gemeinsam die Stadt Coburg gestalten – Ausbildung 2021

Beginnen Sie ab 1. September 2021 bei der Stadt Coburg eine
 

Ausbildung zur Verwaltungswirtin / zum Verwaltungswirt (m/w/d)
in der Kommunalverwaltung (Beamtenverhältnis)

 
für den Vorbereitungsdienst zum Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen – Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst.

 

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Mindestens den qualifizierten Abschluss einer Haupt- oder Mittelschule bzw. einen gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss (Erworben bis zum Einstellungstermin)
  • Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit (Art. 116 Grundgesetz) oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union, der Schweiz, Liechtensteins, Norwegens oder Islands (Erworben bis zum Einstellungstermin)
  • Grundsätzlich zum Einstellungszeitpunkt das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet
  • Erfolgreiche Teilnahme an der Auswahlprüfung des Landespersonalausschusses am 06. Juli 2020


Bewerbung

  • Bewerben Sie sich bitte bis spätestens 6. Mai 2020 online unter www.lpa.bayern.de (Ausbildungsplätze – Anmeldung – Online-Antrag)
  • Wählen Sie dort als Ausbildungsrichtung „Verwaltungswirt/in in der Kommunal-verwaltung“ und als Arbeitsort „Stadt Coburg“ aus. Dort erhalten Sie auch weitere Auskünfte zum nachfolgenden Auswahlverfahren.
  • Bitte senden Sie uns keine zusätzlichen Bewerbungsunterlagen zu


Weitere Informationen

Ansprechpartnerin für weitere Fragen ist Frau Corinna Muckelbauer (Tel. 09561/89-1100, E-Mail: corinna.muckelbauer@coburg.de) oder Frau Doris Hüttner (Tel. 09561/89-2118, E-Mail: doris.huettner@coburg.de).

Sie können sich über das Duale Studium und das Auswahlverfahren auch auf unserer Internetseite www.coburg.de/ausbildung erkundigen.

 

 

 


Stellenangebot vom 23.03.2020

 
Gemeinsam die Stadt Coburg gestalten – Duales Studium 2021

Beginnen Sie ab 1. Oktober 2021 bei der Stadt Coburg ein

Duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d)
in der Kommunalverwaltung (Beamtenverhältnis)

 

 
für den Vorbereitungsdienst zum Einstieg in der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen – fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst.

 

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Mindestens die allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die unbeschränkte Fachhochschulreife bzw. einen gleichwertig anerkannten Bildungsstand oder den allgemeinen Hochschulzugang über erfolgreiche berufliche Fort- und Weiterbildungsprüfungen (Erworben bis zum Einstellungstermin)
  • Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit (Art. 116 Grundgesetz) oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz (Erworben bis zum Einstellungstermin)
  • Grundsätzlich zum Einstellungszeitpunkt das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet
  • Erfolgreiche Teilnahme an der Auswahlprüfung des Landespersonalausschusses am 5. Oktober 2020


Bewerbung

  • Bewerben Sie sich bitte bis spätestens 5. Juli 2020 online unter www.lpa.bayern.de (Studienplätze – Anmeldung – Online-Antrag)
  • Wählen Sie dort bei Studienrichtung „Diplom-Verwaltungswirt (FH) in der Kommunalverwaltung“ und als Arbeitsort „Stadt Coburg“ aus. Dort erhalten Sie auch weitere Auskünfte zum nachfolgenden Auswahlverfahren.
  • Bitte senden Sie uns keine zusätzlichen Bewerbungsunterlagen zu


Weitere Informationen

Ansprechpartnerin für weitere Fragen ist Frau Corinna Muckelbauer (Tel. 09561 89-1100, E-Mail: corinna.muckelbauer@coburg.de) oder Frau Doris Hüttner (Tel. 09561 89-2118, E-Mail: doris.huettner@coburg.de).

Sie können sich über das Duale Studium und das Auswahlverfahren auch auf unserer Internetseite www.coburg.de/ausbildung erkundigen.

 

 

 


Stellenangebot 04.03.2020

Eigenbetrieb Coburg Marketing

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Leiter (m/w/d) der Abteilung Tourismus

unbefristet, Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche, Stellenwert: E 10 TVöD

 

Die oberfränkische Stadt Coburg ist eine lebendige Stadt mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte und reicher Tradition. Ungewöhnlich viele historische Sehenswürdigkeiten und ein großes Aktivangebot machen die Stadt und ihr Umland zu einer abwechslungsreichen touristischen Region. Tradition und aktueller Zeitgeist gehen hier Hand in Hand.
Mit der hoch über der Stadt thronenden Veste, ihren Kunstsammlungen, Schloss Ehrenburg und dem Landestheater bewahrt Coburg Kultur- und Kunstschätze von international hohem Rang. Coburgs idyllische Winkel, stilvoll restaurierte fränkische Fachwerkhäuser, mittelalterliche Gassen und liebevoll angelegte Grünanlagen machen den Charme der historischen fränkisch-thüringischen Stadt aus. Hier genießen Tagesgäste, Geschäftsreisende und Urlauber die Ruhe der Natur ebenso wie die vielen kulturellen Highlights. „Coburg Marketing“ als Eigenbetrieb der Stadt Coburg ist informative Anlaufstelle für alle Besucher, vermittelt Unterkünfte und Kongressmöglichkeiten und vermarktet pauschale Angebote.

 

Aufgaben:

  • Selbstständige Führung, Koordination und Weiterentwicklung des Bereichs Tourismusunter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Leitung der Tourist-Information der Stadt Coburg
  • Entwicklung und Umsetzung einer Tourismus- und Marketingstrategie
  • Umsetzung und Entwicklung von Maßnahmen in allen Marketing- und Kommunikationsbereichen (print und online)
  • Presse- und Medienarbeit
  • Zusammenarbeit mit Stadtverwaltung, Dienstleistern, Gastronomie und Hotellerie
  • Mitarbeit in Tourismusverbänden und kommunalen Gremien
  • Betreuung der Social Media Kanäle (Facebook und Instagram)

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Tourismus bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • entsprechende Berufserfahrung, besonders im Tourismusmarketing
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • gute Kenntnisse in den Bereichen Social Media und Online
  • Sehr gute kommunikative und kreative Fähigkeiten
  • Dienstleistungsorientierung, sicheres Auftreten, hohes Verhandlungsgeschick und soziale Kompetenz
  • Zeitliche und aufgabenbezogene Flexibilität sowie Eigeninitiative und Belastbarkeit

Wir bieten:

Spaß an der Arbeit, am Ausbau der touristischen Marke „Coburg“ und viel Platz für die Umsetzung eigener Ideen. Es ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem aufgeschlossenen, freundlichen Team und ein attraktiver Arbeitsplatz in einer der schönsten Städte in Franken.
Die Vergütung erfolgt nach TVöD E 10. Die Stelle ist unbefristet.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 28.03.2020 mit aussagekräftigen, vollständigen Unterlagen ausschließlich per E-Mail: marketing@coburg.de beim Eigenbetrieb Coburg Marketing.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen gerne Horst Graf, Betriebsleiter von COBURG MARKETING (09561 89-8030) zur Verfügung.


Stellenangebot vom 20.02.2020

Sie sind ein Querdenker und innovativ? Technologische Vielfalt, ordentlich Spielraum für Kreativität und eine ausgewogene Balance zwischen „Change" und „Run" sind Dinge, die Sie reizen?

Dann werden Sie unser

Geschäftsführer (m/w/d) in Vollzeit

 

bei der Zukunft.Coburg.Digital GmbH.

 

Eine gute Idee war der Ursprung, ein erfolgreiches Konzept ist das Ergebnis…

Die Zukunft.Coburg.Digital GmbH unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation und begleitet Gründer und digitale Startups in ihrem Wachstum. Ziel der von Stadt und Landkreis Coburg ins Leben gerufenen Initiative ist es, die Akteure im Wirtschaftsraum zusammenzuführen und ein Netzwerk für digitale Ideen und Innovationen zu schaffen. 

Bei uns zu arbeiten heißt, die Zukunft der Gründer mitzugestalten. Alles geben und immer besser werden. Weiterkommen als woanders, weil bei uns jeder zählt und wir uns gegenseitig etwas zutrauen. Gemeinsam anpacken, zupacken und jeden Tag ein bisschen mehr möglich machen.

 

Das wollen Sie machen:

  • ganzheitlich umsetzen: die Zukunft.Coburg.Digital GmbH strategisch, organisatorisch und operativ weiterentwickeln, um entscheidende Impulse für eine innovative Unternehmenslandschaft in der Region Coburg zu leisten.
  • Zukunft gestalten: das Gründerzentrum „Digitale Manufaktur“ aufbauen und betreiben, sich um Mieter und Interessenten kümmern und die Start-Up-Szene im Coburger Land unterstützen.
  • Kreativität und Freiraum nutzen: erfolgreiche Projekte fortführen, Bedarfe identifizieren und darauf basierend neue innovative Konzepte zur Digitalisierung in der Region entwickeln.
  • Verantwortung übernehmen: Sie steuern die GmbH mit kaufmännischer Kompetenz (Finanz- und Budgetplanung u.a. mit Fördermitteln, Controlling sowie Personalführung), evaluieren die Projekte und vertreten „Ihr“ Unternehmen nach außen. Sie kooperieren mit regionalen und überregionalen Netzwerken und repräsentieren die GmbH (z.B. Digitalpakt Bayern, Netzwerk der Digitalen Gründerzentren in Bayern). Darüber hinaus koordinieren Sie die Förderung mit den entsprechenden Institutionen.
  • vertrauensvoll kooperieren: Sie gewinnen mit Ihrer Fachkompetenz und Ihrer Persönlichkeit Gesellschafter, Beirat und den Zukunft.Coburg.Digital e. V. sowie die regionale Unternehmer- und Hochschullandschaft für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung: ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Bereich (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Entrepreneurship oder Wirtschaftsinformatik) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Know-How: Fachkompetenz und berufliche Erfahrung im Bereich Unternehmensführung (idealerweise durch Eigengründung) im VC-Markt sowie im Innovations- und Changemanagement.
  • Führungskompetenz: Partnerschaftlich führen und nachhaltig motivieren! Das ist das, was Ihr zukünftiges Team benötigt.
  • Persönlichkeit: Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke in einem heterogenen Partnerumfeld aus Gründern, Unternehmen, Wissenschaften und Institutionen. Gute Kommunikationsfähigkeiten und Akquisitions- und Verhandlungsgeschick.
  • Arbeitsweise: ganzheitliches Denken und zupackendes Handeln, das Sie in mehrjähriger, praktischer Berufserfahrung, vorzugsweise in leitenden Funktionen, bereits unter Beweis gestellt haben.
  • Führerschein: Führerschein der Klasse B.

Das können wir Ihnen bieten:

  • Flexibles und agiles Arbeiten: ein modernes, familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und einem coolen, nach Ihren Wünschen eingerichteten, Büro.
  • Freiraum für Kreativität: die Möglichkeit sich zu entfalten, mit Freiraum für persönliche Gestaltung und Entwicklung.
  • Attraktive Vergütung: einen frei verhandelbaren Geschäftsführervertrag, zunächst auf drei Jahre befristet mit dem klaren Ziel einer langfristigen Zusammenarbeit.
  • Erfolgskomponente: eine klare messbare strategische Zielvereinbarung, die für beide Seiten Kriterium zur Bewertung des erfolgreichen Wirkens darstellt.
  • Modernes Umfeld: ein junges, motiviertes Team verschiedenster Persönlichkeiten und eine Menge spannender Kooperationen.
  • Support: wir helfen Ihnen und Ihrer Familie/PartnerIn dauerhaft in der Region Fuß zu fassen.

Erleben Sie ein dynamisches und herausforderndes Umfeld. Bringen Sie Ihre Begeisterung für Digitalisierung und Innovationen in unser Gründerzentrum ein.

Hat Sie Ihr Ehrgeiz gepackt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem außergewöhnlichen Motivationsschreiben, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen (Jahres-Bruttogehalt) bis zum 04.04.20:

 

Zukunft.Coburg.Digital GmbH c/o Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH
Mauer 14, 96450 Coburg
E-Mail: zukunftcoburgdigital@coburg.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen als Ansprechpartner Herr Stephan Horn (Tel. +49 9561 89 2300) zur Verfügung.

Bitte verzichten Sie im Sinne des Umweltschutzes auf Bewerbungsmappen und lassen Sie uns Ihre Unterlagen am besten auf elektronischem Weg in einer pdf-Datei (max. 10 MB) zukommen. Postalisch übersandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt.

 


 
 
 
Hauptanschrift/en

Personal- und Organisationsamt

Markt 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1101
Fax: 09561/ 89-1179
personal-und-organisationsamt@coburg.de
http://www.coburg.de/personal-und-organisationsamt

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr


 
 
 
Ansprechpartner/in

Frau Corinna Muckelbauer

Amtsleiterin des Personal- und Organisationsamtes, Abteilungsleiterin Personal

Corinna.Muckelbauer@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1100
Fax: 09561 / 89-61100



 
 
 

 

 
 
 
Standby License
Standby License