Stellenangebote

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadtverwaltung Coburg.

Sie wollen mehr über die Stadtverwaltung als Arbeitergeber erfahren? Sie möchten wissen, wie sich Ihr Einstieg bei der Stadt Coburg gestalten wird?

Lesen Sie weiter >>

 

 

 


Stellenangebot 31.10.2018

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Diplomingenieur (FH) / Bachelor (B.A.) (m/w/d) – 
Fachrichtung Architektur

Stellenwert: EG 11 TVöD, Arbeitszeit: 39 Std./Wo.

 

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Um- und Neubaumaßnahmen der Stadt Coburg, insbesondere Tätigkeiten im Bereich der Leistungsphasen 6 - 9 (HOAI)
  • Mitarbeit im Rahmen des Bauinvestitionscontrolling (BIC) der Stadt Coburg
  • Kostenüberwachung mit Erstellung von jährlichen Haushaltsanmeldungen
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion im Auftrag der Stadt Coburg

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

 

Von den Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor of Arts (B.A.) – Fachrichtung Architektur
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Baudurchführung/ Baustellenbetrieb
  • Integrations- und Kooperationsfähigkeit, ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und ganzheitliches Denken
  • Sicheres Auftreten und selbstständiges Arbeiten
  • Ergebnisorientiertes Handeln und Durchsetzungsfähigkeit
  • IT-Kenntnisse (AVA, CAD, MS-Office)
  • Führerschein Klasse B

Interessierte Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis 23.11.2018 mit einer vollständigen Bewerbung im Personal- und Organisationsamt, Markt 1, 96450 Coburg, oder per Mail an bewerbung@coburg.de zu bewerben. Grundsätzlich ist die Stelle auch teilzeitfähig, sofern die Arbeitszeit von Mitarbeitern (m/w/d) ergänzend geregelt werden kann.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Herr Peter Cosack, Amtsleiter des Hochbauamtes, Tel. 09561/89-1650 oder unter der E-Mail-Adresse Peter.Cosack@coburg.de und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Corinna Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 oder unter der E-Mail-Adresse Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.

 

 

 


Stellenangebot 31.10.2018

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum 01.04.2019 einen

 

Bautechniker (m/w/d) – Fachrichtung Hochbau

Stellenwert: EG 8 TVöD, Arbeitszeit: 39 Std./Wo.

 

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Selbstständige Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen im Gebäudeunterhalt
  • Tätigkeiten im Bereich der Leistungsphasen 6 bis 9 (HOAI)
  • Budgetüberwachung und Mitarbeit bei jährlichen Haushaltsanmeldungen
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion im Auftrag der Stadt Coburg

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

 

Von den Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bauhauptgewerbe und abgeschlossene Qualifizierung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) mit Fachrichtung Hochbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bautechniker
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und strategisches Denken
  • Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
  • Entscheidungsfreudigkeit und Zielorientiertheit
  • IT-Kenntnisse (AVA, MS-Office)
  • Führerschein Klasse B

Interessierte Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis 23.11.2018 mit einer vollständigen Bewerbung im Personal- und Organisationsamt, Markt 1, 96450 Coburg, oder per Mail an bewerbung@coburg.de zu bewerben. Grundsätzlich ist die Stelle auch teilzeitfähig, sofern die Arbeitszeit von Mitarbeitern (m/w/d) ergänzend geregelt werden kann.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Herr Peter Cosack, Amtsleiter des Hochbauamtes, Tel. 09561/89-1650 oder unter der E-Mail-Adresse Peter.Cosack@coburg.de und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Corinna Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 oder unter der E-Mail-Adresse Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.

 

 

 


Stellenangebot 31.10.2018

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum 01.04.2019 einen

 

Diplomingenieur (FH) / Bachelor (B.A.) (m/w/d) – 
Fachrichtung Architektur mit Schwerpunkt Denkmalpflege

Stellenwert: EG 11 TVöD, Arbeitszeit: 39 Std./Wo.

 

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im Bereich denkmalgeschützter Bausubstanz
  • Tätigkeiten im Bereich der Leistungsphasen 1 bis 9 (HOAI)
  • Mitarbeit im Bauinvestitionscontrolling (BIC) der Stadt Coburg
  • Kostenüberwachung mit Erstellung von jährlichen Haushaltsanmeldungen
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion im Auftrag der Stadt Coburg

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

 

Von den Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor of Arts (B.A.) – Fachrichtung Architektur
  • Wünschenswert sind, ein abgeschlossenes Aufbaustudium in der Denkmalpflege und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich denkmalpflegerischer Tätigkeiten
  • Integrations- und Kooperationsfähigkeit, ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und ganzheitliches Denken
  • Gutes Beurteilungsvermögen und ausgeprägtes Fachwissen
  • Dialogfähigkeit und Entscheidungsfreudigkeit
  • IT-Kenntnisse (AVA, CAD, MS-Office)
  • Führerschein Klasse B

Interessierte Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis 31.12.2018 mit einer vollständigen Bewerbung im Personal- und Organisationsamt, Markt 1, 96450 Coburg, oder per Mail an bewerbung@coburg.de zu bewerben. Grundsätzlich ist die Stelle auch teilzeitfähig, sofern die Arbeitszeit von Mitarbeitern (m/w/d) ergänzend geregelt werden kann.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Herr Peter Cosack, Amtsleiter des Hochbauamtes, Tel. 09561/89-1650 oder unter der E-Mail-Adresse Peter.Cosack@coburg.de und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Corinna Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 oder unter der E-Mail-Adresse Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.

 

 

 


Stellenangebot 09.10.2018

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

 

Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek

Stellenwert: EG 6 TVöD, Arbeitszeit: 39 Std./Wo.

Die Stadtbücherei Coburg verfügt über einen Gesamtbestand von 112.000 Medien und verzeichnet 160.000 Entleihungen jährlich. Die Bücherei arbeitet mit der Bibliothekssoftware Bibliotheca 2000 der Fa. OCLC.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Mitarbeit im Benutzungsdienst: Anmeldung, Ausleihe, Informationsdienst, Beratung, Führungen, Kontaktpflege mit Schulen, u. a.
  • Projektarbeiten im Bereich der Kinder- und Jugendabteilung
  • Lektoratstätigkeiten für Teilbereiche des Medienbestandes: Marktsichtung, Bestellungen, Statistiken, Katalogisieren
  • Mitwirkung bei Veranstaltungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie bei der Durchführung von Leseförderungsmaßnahmen und Projekten zur Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz
     

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

 

Von den Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek
  • Interesse an der Arbeit mit Kunden, insbesondere Kindern, Jugendlichen und Lehrkräften
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein
  • Medienkompetenz, gute Literaturkenntnisse und gute Kenntnisse im Bereich digitaler Endgeräte und moderner Bibliotheksangebote 
  • Interesse und Bereitschaft, sich an der Weiterentwicklung von zukunftsorientierten Angeboten der Stadtbücherei zu beteiligen
  • RDA-Kenntnisse

Interessierte Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis 15.11.2018 mit einer vollständigen Bewerbung im Personal- und Organisationsamt, Markt 1, 96450 Coburg, oder per Mail an bewerbung@coburg.de zu bewerben. Grundsätzlich ist die Stelle auch teilzeitfähig, sofern die Arbeitszeit von Mitarbeitern (m/w/d) ergänzend geregelt werden kann.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Frau Brigitte Maisch, Leiterin der Stadtbücherei, Tel. 09561/89-2420 oder unter der E-Mail-Adresse Brigitte.Maisch@coburg.de und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Corinna Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 oder unter der E-Mail-Adresse Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.

 

 

 


 
 
 
Hauptanschrift

Personal- und Organisationsamt

Markt 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1101
Fax: 09561/ 89-1179
personal-und-organisationsamt@coburg.de
http://www.coburg.de/personal-und-organisationsamt

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr


 
 
 

Ansprechpartner/in

Frau Corinna Muckelbauer

Amtsleiterin des Personal- und Organisationsamtes, Abteilungsleiterin Personal

Corinna.Muckelbauer@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1100
Fax: 09561 / 89-1179