Stellenangebote

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadtverwaltung Coburg.

Sie wollen mehr über die Stadtverwaltung als Arbeitergeber erfahren? Sie möchten wissen, wie sich Ihr Einstieg bei der Stadt Coburg gestalten wird?

Lesen Sie weiter >>

 

 

 


Stellenangebot 04.02.2019

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Diplomingenieur (FH), Diplomingenieurin (FH) / Bachelor (B.A.) (m/w/d) –
Fachrichtung Architektur

Stellenwert: EG 11 TVöD, Arbeitszeit: 39 Std./Wo.
befristet auf 2 Jahre

 

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Perspektivische Entwicklungsoptionen des ehemaligen Schlachthof-/Güterbahnhofareals
  • Umbau der ehem. Kühlhalle am Alten Schlachthof
  • Umbau der ehem. Pakethalle auf dem Güterbahnhofsgelände
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion im Auftrag der Stadt Coburg
  • Mitarbeit im Projektmanagement „Ehem. Schlachthof-/Güterbahnhofsareal“
  • Mitarbeit im Bauinvestcontrolling (BIC)
  • Kostenüberwachung mit Erstellung von jährlichen Haushaltsplänen

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

 
Von den Bewerberinnen und Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor of Arts (B.A.) – Fachrichtung Architektur
  • Kenntnisse im Bereich kommunaler Arbeitsabläufe
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektleitung
  • Ausgeprägtes Fachwissen im Bereich Projektsteuerung
  • Integrations- und Kooperationsfähigkeit, ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und ganzheitliches Denken
  • Sicheres Auftreten und selbstständiges Arbeiten
  • Ergebnisorientiertes Handeln und Durchsetzungsfähigkeit
  • IT-Kenntnisse (AVA, CAD, MS-Office)
  • Führerschein Klasse B

 
Interessierte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis 28.02.2019 mit einer vollständigen Bewerbung, vorzugsweise per Mail, an bewerbung@coburg.de (in einer pdf-Datei), alternativ per Post an das Personal- und Organisationsamt der Stadt Coburg, Markt 1, 96450 Coburg, zu bewerben. Grundsätzlich ist die Stelle auch teilzeitfähig, sofern die Arbeitszeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (m/w/d) ergänzend geregelt werden kann.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Herr Peter Cosack, Amtsleiter des Hochbauamtes, Tel. 09561/89-1650 oder unter der E-Mail-Adresse Peter.Cosack@coburg.de und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 oder unter der E-Mail-Adresse Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessentinnen und Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.

 

 

 


Stellenangebot 04.02.2019

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Diplomingenieur (FH), Diplomingenieurin (FH) / Bachelor (B.A.) (m/w/d) –
Fachrichtung Architektur

Stellenwert: EG 11 TVöD, Arbeitszeit: 39 Std./Wo.
befristet auf 3 Jahre

 

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Neubau eines Globe als multifunktionale Veranstaltungsstätte am ehem. Güterbahnhof
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion im Auftrag der Stadt Coburg
  • Mitarbeit im Projektmanagement „Ehem. Schlachthof-/Güterbahnhofsareal“
  • Mitarbeit im Bauinvestcontrolling (BIC)
  • Kostenüberwachung mit Erstellung von jährlichen Haushaltsplänen

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

 
Von den Bewerberinnen und Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor of Arts (B.A.) – Fachrichtung Architektur
  • Kenntnisse im Bereich kommunaler Arbeitsabläufe
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektleitung
  • Ausgeprägtes Fachwissen im Bereich Projektsteuerung
  • Integrations- und Kooperationsfähigkeit, ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und ganzheitliches Denken
  • Sicheres Auftreten und selbstständiges Arbeiten
  • Ergebnisorientiertes Handeln und Durchsetzungsfähigkeit
  • IT-Kenntnisse (AVA, CAD, MS-Office)
  • Führerschein Klasse B

 
Interessierte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis 28.02.2019 mit einer vollständigen Bewerbung, vorzugsweise per Mail, an bewerbung@coburg.de (in einer pdf-Datei), alternativ per Post an das Personal- und Organisationsamt der Stadt Coburg, Markt 1, 96450 Coburg, zu bewerben. Grundsätzlich ist die Stelle auch teilzeitfähig, sofern die Arbeitszeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (m/w/d) ergänzend geregelt werden kann.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Herr Peter Cosack, Amtsleiter des Hochbauamtes, Tel. 09561/89-1650 oder unter der E-Mail-Adresse Peter.Cosack@coburg.de und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 oder unter der E-Mail-Adresse Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessentinnen und Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.

 

 


Stellenangebot 18.01.2019

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Verwaltungswirte (m/w/d) (Beamte der 2. Qualifikationsebene) bzw.
Diplomverwaltungswirte (m/w/d) (Beamte der 3. Qualifikationsebene)

(Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst)

oder vergleichbare Tarifbeschäftigte (m/w/d)

(Kommunalverwaltung (VFA-K))

für den Einsatz in verschiedenen Sachgebieten.

Wir suchen engagierte und kreative Mitarbeiter, die das breite Aufgabenspektrum der allgemeinen inneren Verwaltung beherrschen. Unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung und Ihrer persönlichen Neigungen ist eine Verwendung grundsätzlich in allen Bereichen der Stadtverwaltung möglich.

Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen in der jeweiligen Besoldungsgruppe bzw. Entgeltgruppe. Entsprechend Ihrer Einsatzbereitschaft und Ihrer dienstlichen Leistungen bieten wir Ihnen attraktive Aufstiegsmöglichkeiten.

Interessierte Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis 28.02.2019 mit einer vollständigen Bewerbung, vorzugsweise per Mail an bewerbung@coburg.de (in einer pdf-Datei), alternativ per Post an das Personal- und Organisationsamt der Stadt Coburg, Markt 1, 96450 Coburg, zu bewerben.

Für Fragen steht Ihnen gerne die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Corinna Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 bzw. Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.

 

 


 
 
 
Hauptanschrift

Personal- und Organisationsamt

Markt 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1101
Fax: 09561/ 89-1179
personal-und-organisationsamt@coburg.de
http://www.coburg.de/personal-und-organisationsamt

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr


 
 
 

Ansprechpartner/in

Frau Corinna Muckelbauer

Amtsleiterin des Personal- und Organisationsamtes, Abteilungsleiterin Personal

Corinna.Muckelbauer@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1100
Fax: 09561 / 89-1179