Stellenangebote

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadtverwaltung Coburg.

Sie wollen mehr über die Stadtverwaltung als Arbeitergeber erfahren? Sie möchten wissen, wie sich Ihr Einstieg bei der Stadt Coburg gestalten wird?

Lesen Sie weiter >>

 

 

 


Stellenangebot vom 17.05.2019

Die

Stadt Coburg

sucht zum 01.09.2019 für das Kinderhaus Oberer Bürglaß noch eine/n

 

Erzieherpraktikantin/Erzieherpraktikanten (m/w/d)

(erstes oder zweites Sozialpädagogisches Seminar)

 

Das Kinderhaus Oberer Bürglaß ist…

…eine Einrichtung in einem Fürstenpalais in der Innenstadt von Coburg. Die Besonderheit im Kinderhaus ist die große Altersmischung. In den vier Gruppen werden 15 Kinder betreut, davon sind fünf Kinder im Krippenalter und zehn Kinder im Kindergartenalter. Die Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit sind das „Spiel“ des Kindes und der situative Ansatz. Dazu gehört das ganzheitliche Lernen mit Kopf, Herz und Hand. 

Für Rückfragen zum Kinderhaus: 09561/89-1548


Dich erwartet…

…eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit optimaler Betreuung vor Ort sowie eine faire Bezahlung. Perfekt für die ersten praktischen Erfahrungen im Rahmen deiner Erzieherausbildung.


Wir freuen uns auf deine Bewerbung…

…welche du am besten per Mail an ausbildung@coburg.de (in einer pdf-Datei) sendest. Alternativ per Post an das Personal- und Organisationsamt der Stadt Coburg, Markt 1, 96450 Coburg. Einsendeschluss ist der 21.06.2019.

 

 

 


Stellenangebot vom 09.04.2019

Gemeinsam die Stadt Coburg gestalten – Duales Studium 2020

Beginnen Sie ab 1. Oktober 2020 bei der Stadt Coburg ein
 

Duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d)
in der Kommunalverwaltung (Beamtenverhältnis)


für den Vorbereitungsdienst zum Einstieg in der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen – fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst.

 

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Mindestens die allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die unbeschränkte Fachhochschulreife bzw. einen gleichwertig anerkannten Bildungsstand oder den allgemeinen Hochschulzugang über erfolgreiche berufliche Fort- und Weiterbildungsprüfungen (Erworben bis zum Einstellungstermin)
  • Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit (Art. 116 Grundgesetz) oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz (Erworben bis zum Einstellungstermin)
  • Grundsätzlich zum Einstellungszeitpunkt das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet
  • Erfolgreiche Teilnahme an der Auswahlprüfung des Landespersonalausschusses am 7. Oktober 2019


Bewerbung

  • Bewerben Sie sich bitte bis spätestens 7. Juli 2019 online unter www.lpa.bayern.de (Studienplätze – Anmeldung – Online-Antrag)
  • Wählen Sie dort bei Studienrichtung „Diplom-Verwaltungswirt (FH) in der Kommunalverwaltung“ und als Arbeitsort „Stadt Coburg“ aus. Dort erhalten Sie auch weitere Auskünfte zum nachfolgenden Auswahlverfahren.
  • Bitte senden Sie uns keine zusätzlichen Bewerbungsunterlagen zu


Weitere Informationen

Ansprechpartnerin für weitere Fragen ist Frau Corinna Muckelbauer (Tel. 09561/89-1100, E-Mail: corinna.muckelbauer@coburg.de) oder Frau Doris Hüttner (Tel. 09561/89-2118, E-Mail: doris.huettner@coburg.de). Sie können sich über das Duale Studium und das Auswahlverfahren auch auf unserer Internetseite www.coburg.de/ausbildung erkundigen.

 

 

 


Stellenangebot vom 28.03.2019

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum 01.09.2019 einen

 

Volontär (m/w/d) für die Kulturabteilung

Arbeitszeit: 39 Std./Wo.
befristet auf zwei Jahre.

 

Kultur hat in Coburg einen sehr hohen Stellenwert. Nicht nur das Landestheater, sondern insbesondere auch Museen und Einzelprojekte bereichern das kulturelle Leben der Stadt stetig. Die Kulturabteilung ist Ansprech- und ggf. Kooperationspartner für verschiedene Akteure und Institutionen der kulturellen Landschaft in Coburg. Sie knüpft und pflegt Kontakte zu Vereinen, Verbänden, Institutionen und Einzelpersönlichkeiten. Sie berät Bürger, Künstler, Vereine und Initiativen zwecks der Durchführung von kulturellen Projekten und sie gibt Auskünfte zum städtischen Kulturangebot. Außerdem fördert sie kulturelle Vereine und Vorhaben auf unterschiedliche Art und Weise.


Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Mitarbeit bei der Organisation von kulturellen Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen (Neujahrskonzert, Kinderkulturtage, Coburger Jazznacht etc.)
  • Mitarbeit und Unterstützung bei der Beratung von Kulturakteuren und –institutionen
  • Förderung des städtischen Kulturbetriebs
  • Eigenverantwortliche Durchführung eigener Projekte
  • Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

 
Von den Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Abgeschlossenes Studium des Kulturmanagements, Kulturmarketings, der Kultur- und/oder Theaterwissenschaften oder vergleichbar
  • Idealerweise bereits Erfahrungen im Kultur-/Verwaltungsmanagement
  • Großes Interesse an Kultur
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Selbstorganisation
  • Bereitschaft zur Arbeit am Abend oder Wochenende
  • Teamgeist, Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sicheres Auftreten und Überzeugungskraft

 

Interessierte Bewerber/innen bitten wir, sich bis 30.05.2019 mit einer vollständigen Bewerbung im Personal- und Organisationsamt, Markt 1, 96450 Coburg, oder per Mail an bewerbung@coburg.de zu bewerben. Grundsätzlich ist die Stelle auch teilzeitfähig, sofern die Arbeitszeit von Mitarbeiter/innen ergänzend geregelt werden kann.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Herr Klaus Anderlik, Leiter des Amtes für Schulen, Kultur und Bildung, Tel. 09561/89-1400 und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessenten/innen, die eine ähnliche Einstellung haben.

 

 

 


 
 
 
Hauptanschrift

Personal- und Organisationsamt

Markt 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1101
Fax: 09561/ 89-1179
personal-und-organisationsamt@coburg.de
http://www.coburg.de/personal-und-organisationsamt

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr


 
 
 

Ansprechpartner/in

Frau Corinna Muckelbauer

Amtsleiterin des Personal- und Organisationsamtes, Abteilungsleiterin Personal

Corinna.Muckelbauer@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1100
Fax: 09561 / 89-61100