Suche nach Ämtern
 
 
zurück zur letzten Seite

Kfz - Umschreibung des Fahrzeuges von außerhalb nach Coburg „ neuer Halter“

Übersicht

Wenn Sie ein angemeldetes Fahrzeug erworben haben, müssen Sie dies unverzüglich auf Ihren Namen bzw, den Erwerber ummelden oder außer Betrieb setzten.


 

 



Benötigte Unterlagen

  • Fahrzeugbrief/ Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Fahrzeugschein/ Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Bisherige(s) Kennzeichen
  • Aktueller Personalausweis oder Reisepass des Halters
  • Prüfbericht von aktueller Hauptuntersuchung
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nr.)
  • Teilnahmeerklärung zum Lastschrifteneinzugsverfahren
  • Bei Firmen: Gewerbeanmeldung oder ggf. auch Handelsregisterauszug
  • Ggf. Vollmacht und Ausweis des Bevollmächtigten
  • Kombimandat zum Einzug der Kraftfahrzeugsteuer im Lastschriftverfahren (SEPA-Kombimandat), unterschrieben, im Original (ab 01.02.2014)

Kosten

Mindestkosten 29,50 Euro (könnte sich je nach Bearbeitungsaufwand erhöhen)

Die Gebühren können entweder bar oder mit der EC-Karte im bargeldlosen Zahlungsverkehr beglichen werden.

Downloads

Links

 
 
 
Hauptanschrift/en

Zweckverband Zulassungsstelle Coburg

Wilhelm-Ruß-Straße 5
96450 Coburg
http://www.zulassungsstelle-coburg.de


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag 7.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch 7.30 – 12.00 Uhr
Donnerstag 7.30 – 17.30 Uhr
Freitag 7.30 – 12.00 Uhr