Adressdatenbank

Zurück zur letzten Seite

Borreliose Selbsthilfeverein Coburg - Stadt und Land

Sportheim des Turnvereins von 1848 Coburg e.V.


Bushaltestelle: Hallenbad Linie 3
renate@schirmer.se

Rosenauer Straße 43a
96450 Coburg




Termine der Treffen bitte erfragen


Der Stich einer Zecke kann die Erreger der Borreliose oder FSME (FrühSommerMeningoEnzephalitis) u.a. übertragen. Die Borelliose zählt zu den häufigsten und trotzdem sehr oft verkannten Infektionskrankheiten. Umso wichtiger sind Informationen über die Multisystemerkrankung selbst sowie über die Möglichkeiten der Diagnosefindung und einer adäquanten Therapie - auch komplementär-medizinisch.

Ziele der Gruppe:

  • Aufklärung über die Folgen der Infektion
  • Erfahrungsaustausch über Diagnose- und Behandlungsmethoden und über die aktuelle Entwicklung der Forschung
  • Sensibilisierung des sozialen Umfeldes der Betroffenen
  • Austausch von umfassender Fachliteratur aller möglichen Bereiche dieser Multiorganerkrankung, auch Vorträge
  • Anregungen zur Verbesserung der Lebenssituation und Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit
  • Aufklärung über Zeckenerkrankungen in der Öffentlichkeit

Kontaktpersonen:

Renate Schirmer
Lahmstr. 18
96450 Coburg

Tel.: 0 95 63 / 72 96 573
E-Mail: renate@schirmer.se

Anschluss an Verband:
Borreliose und FSME Bund Deutschland e.V.
Postfach 1205, 64834 München
Tel.: 0 60 71 / 49 73 97


 
 
 
Standby License
Standby License