Suche nach Ämtern
 
 
zurück zur letzten Seite

Meldebescheinigung

Übersicht


Meldebescheinigungen (auch Haushaltsbescheinigungen u. Meldebestätigungen) dienen zur Vorlage bei einer Behörde oder auch für private Zwecke. Grundsätzlich sind diese gebührenpflichtig, jedoch gibt es auch gebührenfreie Bescheinigungen. Die einfache und erweiterte Meldebescheinigung kann auch online beantragt werden.



Benötigte Unterlagen

  • Identitätsnachweis (Personalausweis, Reisepass oder elektronischer Aufenthaltstitel bei ausländischen Staatsangehörigen)
  • Anmeldung zur Eheschließung (Meldebescheinigung des Standesamtes)
  • Quittungsabschnitt Coburger Tafel (Meldebescheinigung der Coburger Tafel)
     

Kosten

5,00 € bis 5,10 € oder gebührenfrei



Gebührenfrei:

  • Melde-, Haushaltsbescheinigungen für Rentenzwecke
  • Melde-, Haushaltsbescheinigung für die Kindergeldkasse
  • Meldebescheinigung zur Steuer-ID
  • Melde-, Haushaltsbescheinigung für die Coburger Tafel
  • Melde-, Haushaltsbescheinigung für die Wohngeldstelle
  • An-, Ab-, Ummeldebestätigung


 
Gebührenpflichtig: (5,00 €)

  • Meldebescheinigung zur Vorlage beim Standesamt (Eheschließung)
  • Meldebescheinigung zur Vorlage bei Botschaft/Konsulat
  • Meldebescheinigung für die Fahrerlaubnisbehörde (5,10 €)
  • Meldebescheinigung für private Zwecke (Post, Bank, Mobilfunkanbieter, usw.)

Rechtliche Grundlagen

§ 18 Bundesmeldegesetz (BMG)

Voraussetzungen

In der Stadt Coburg gemeldet oder gemeldet gewesen (auch mit Nebenwohnsitz)

Formulare & Online-Dienste

 
 
 
Hauptanschrift/en

Bürgerbüro

Markt 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1060
Fax: 09561/ 89-2111
buergerbuero@coburg.de
http://www.coburg.de/buergerbuero


Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 15.30 Uhr

Donnerstag
8.30 bis 18.00 Uhr

Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr

Samstag
9.00 bis 12.00 Uhr

Wartemarken sind bis zu einer halben Stunde vor Ende der Öffnungszeiten erhältlich:
Montag bis Mittwoch bis 15.00 Uhr
Donnerstag bis 17.30 Uhr sowie
Freitag und Samstag bis 11.30 Uhr

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus sind die Dienststellen der Stadt Coburg für den Publikumsverkehr nur nach telefonischer Voranmeldung oder vorheriger Online-Terminvereinbarung geöffnet. Es gilt die 3G-Regel. Ab 6 Jahren wird ein Impf-/Genesen- oder einen Testnachweis einer offiziellen Teststelle sowie ein amtliches Ausweisdokument benötigt. Für Schüler*innen reicht die Vorlage eines Schüler*innenausweises aus. Weitere Informationen unter www.coburg.de/coronavirus.

Für die Beantragung eines Führungszeugnisses und die Ausgabe von Dokumenten (Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepass) können Sie unseren Schnellschalter in der Rosengasse 1 nutzen.

Öffnungszeiten des Schnellschalters:
Mo., Di., Do.: 8.30 – 12.00 Uhr sowie 13.00 – 15.30 Uhr
Mi., Fr.: 8.30 – 12.00 Uhr


 
 
 
Standby License
Standby License