Die Ausbildungsberufe bei der Stadt Coburg

Erzieherpraktikant*in

Erzieherpraktikant*in

Zunächst ist eine Anmeldung an einer Fachakademie für Sozialpädagogik erforderlich, da es sich in erster Linie um eine schulische Ausbildung handelt. Die Stadt Coburg bietet in ihren 3 verschiedenen Einrichtungen das Praktikum im Rahmen des Sozialpädagogischen Einführungsjahrs (SEJ) an. Der Unterricht und die Praxisabschnitte richten sich nach der Einteilung der jeweiligen Fachakademie.
 

 

Einstellungsvoraussetzungen Mittlere Reife oder gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss
ein Platz an einer Fachakademie
Kreativität
Teamfähigkeit
Ausbildungsdauer
(Beginn 01. September)
1 Jahr - Sozialpädagogisches Einführungsjahr
Ausbildungsstätten Kindergarten Creidlitz, Hängeleite 6
Kindergarten Seidmannsdorf, Wildrosenweg 5
Kinderhaus, Oberer Bürglaß 2
Fachakademie für Sozialpädagogik in Bayern
Bezahlung 400 € monatlich

 

Was machen Erzieherpraktikanten?
Für wen ist der Job geeignet?
Was ist besonders gut?
Wie ist die Ausbildung aufgebaut?
Was kann ich aus dem Beruf später einmal machen?

Informationen zum Berufsbild finden Sie bei der
Bundesagentur für Arbeit >>

Fachakademien für Sozialpädagogik in Bayern >>

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Hauptanschrift/en

Personal- und Organisationsamt

Markt 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1101
Fax: 09561/ 89-1179
personal-und-organisationsamt@coburg.de
http://www.coburg.de/personal-und-organisationsamt

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr


 
 
 
Ansprechpartner/in

Frau Steffi Schröder

Amtsleiterin des Personal- und Organisationsamtes, Abteilungsleiterin Personal

Steffi.Schroeder@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1100
Fax: 09561 / 89-61100



 
 
 
Standby License
Standby License