Die Ausbildungsberufe bei der Stadt Coburg

Gärtner*in - Zierpflanzenbau

Gärtner*in - Zierpflanzenbau

Bei der Ausbildung zum/zur Gärtner*in - Fachrichtung Zierpflanzenbau handelt es sich um eine duale Ausbildung, d.h. sie erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. Sie sind im Grünflächenamt der Stadt Coburg tätig. Außerdem werden Sie Profi für's Grüne. Sie pflanzen grüne und blühende Topfpflanzen, Schnittblumen sowie Beet- und Balkonpflanzen an und vermarkten diese.
 

Einstellungsvoraussetzungen Qualifizierenden Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss
Körperliche Fitness
Arbeiten gerne im Freien
Teamfähigkeit
Freude im Umgang mit Pflanzen
Ausbildungsdauer
(Beginn: 01. September)
3 Jahre
Fachrichtung Zierpflanzenbau
Ausbildungsstätte Grünflächenamt der Stadt Coburg
Berufsschule Staatliche Berufsschule I in Bamberg
(1-2 Tage/Woche)
Bezahlung 1. Ausbildungsjahr = 1.043,26 €
2. Ausbildungsjahr = 1.093,20 €
3. Ausbildungsjahr = 1.139,02 €

 

Was machen Gärtner*innen?
Für wen ist der Job geeignet?
Was ist besonders gut?
Wie ist die Ausbildung aufgebaut?
Was kann ich aus dem Beruf später einmal machen?

Informationen zum Berufsbild finden Sie beim
Bundesministerium für Wirtschaft u. Technologie >>

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Hauptanschrift/en

Personal- und Organisationsamt

Markt 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1101
Fax: 09561/ 89-1179
personal-und-organisationsamt@coburg.de
http://www.coburg.de/personal-und-organisationsamt

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr


 
 
 
Ansprechpartner/in

Frau Steffi Schröder

Amtsleiterin des Personal- und Organisationsamtes, Abteilungsleiterin Personal

Steffi.Schroeder@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1100
Fax: 09561 / 89-61100



 
 
 
Standby License
Standby License