Städtische Sammlungen Coburg

 

Die Städtischen Sammlungen Coburg (SSC) befinden sich im Besitz der Stadt. Die Objekte dokumentieren die Geschichte, das bürgerliche Leben, sowie die Kunst und Kultur in Coburg und werden aktuell in zwei Depots verwahrt.

Die Hauptaufgabe der SSC besteht darin, historische Zeugnisse zur Geschichte der Stadt und ihres Umlands zu sammeln, zu bewahren und nach Möglichkeit der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zielgruppe sind die Bürger Coburgs und der Umgebung sowie Interessierte von außerhalb.

Einzelne Stücke werden im Rahmen von verschiedenen Ausstellungen gezeigt. So werden regelmäßig Sonderausstellungen im Puppenmuseum Coburg konzipiert. Außerdem fungieren die SSC als Leihgeber und als Kooperationspartner für andere Museen und Einrichtungen.

 


 
 
 
 

Ansprechpartner/in

Frau Christine Spiller M.A.

Leiterin des Coburger Puppenmuseums

Christine.Spiller@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1480
Fax: 09561 / 89-1489