ab 01.05.2014 %2d Oberbürgermeister Tessmer %2d Das Aufgabengebiet Norbert Tessmer

Unser Oberbürgermeister

Herzlich willkommen in der Stadt Coburg,

was haben Martin Luther, Johann Strauss, Prinz Albert gemeinsam? Sie haben in Coburg gewohnt, haben sich in der Veste-Stadt stets gut aufgehoben und zu Hause gefühlt.

Ich freue mich, Sie heute auf unseren Seiten der Stadt Coburg begrüßen zu dürfen.

In Coburg stimmt die work-life-balance! Kultur, Sport, Kunst, Natur und ein engagiertes Gemeinwesen finden Sie hier ebenso, wie eine gute Infrastruktur, beste Schulversorgung und Betreuungsmöglichkeiten sowie attraktive Arbeitsplätze und Karrierechancen. Coburg bietet Ihnen eine breite Vielfalt von Angeboten, die man sonst nur in Großstädten finden kann.

Coburg – im Herzen Deutschlands bietet eine adlige Geschichte, viele außergewöhnliche Kulturschätze, eine herausragende Wirtschaftsstruktur, eine faszinierende Festekultur und ist ein innovativer Designstandort. Das größte Sambafest Europas wird jährlich in unserer wunderbaren Altstadt neben vielen anderen Festen gefeiert.

Auf unseren Internetseiten geben wir Ihnen in übersichtlicher und prägnanter Weise einen umfassenden Überblick über unsere Stadt und unsere Strukturen: Kultur- und Dienstleistungsangebote, Handel, Gewerbe und Industrie, Schulen und Kindertageseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen, Vereine, Freizeitangebote … es werden auf unseren über 15.000 Seiten fast keine Fragen mehr offen bleiben. Und wenn doch, stehen Ihnen meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer gerne für Fragen und Informationen zur Verfügung.

So darf ich Ihnen nun beim Surfen auf unseren Seiten viel Spaß wünschen und lade Sie herzlich ein, uns in Coburg zu besuchen.

Ihr Norbert Tessmer Oberbürgermeister

 

 

Oberbürgermeister Norbert Tessmer wurde am 04. August 1953 in Coburg geboren. Er hat 2 Kinder.


Beruflicher Werdegang


Berufsausbildung von 1967 bis 1970 – 02.01.1973 Eintritt in den Bundesgrenzschutz

1981/83: Aufstieg in den gehobenen Dienst Abschluss als Polizeikommissar und Diplomverwaltungswirt

von 1983 bis 2002: Führungsfunktion im gehobenen Polizeidienst, Zugführer, Polizeifachlehrer, stellvertretender Hundertschaftsführer, Hundertschaftsführer einer Einsatzhundertschaft. Als Polizeiführer im Einsatz bei Gorleben, Wackersdorf, Solingen, Berlin, Rostock, Fußballeinsätze, Castoreinsätze, Weltwirtschaftsgipfel. Nebenbei tätig als Polizeifachlehrer, Verfasser von Fachbeiträgen und Tätigkeit im Prüfungswesen für den mittleren und gehobenen Polizeidienst.

1999: Beförderung zum Ersten Polizeihauptkommissar

 


Politischer Werdegang


seit 1971: Mitglied der SPD

1984 – 1996: Einzug in den Stadtrat

1994 – 2003: Fraktionsvorsitzender der SPD

1996 – 2008: 3. Bürgermeister, (seit 2002 hauptberuflich) Kultur – und Sozialreferent der Stadt
Coburg, Vorsitzender der Coburger Landesstiftung bis heute

2008 – 2014: 2. Bürgermeister der Stadt Coburg mit gleichem Referat

Seit 2014: Oberbürgermeister der Stadt Coburg

 


Fachgremien


Vorsitzender STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V

Kulturausschuss Bayerischer Städtetag

Mitglied des Wirtschaftsausschusses Deutscher Städtetag

Vorsitzender des AK Sozialplanung, Organisation und Qualitätssicherung des Deutschen Verein


 
 
 

Ansprechpartner/in

obm@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1010
Fax: 09561 / 89-2019



Frau Bettina Klatt

Assistenz des Oberbürgermeisters

Bettina.Klatt@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1011
Fax: 09561 / 89-61011



Frau Bianca Haischberger

Persönliche Mitarbeiterin des Oberbürgermeisters

Bianca.Haischberger@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-2014
Fax: 09561 / 89-62014