Coburg ist bunt - Das Integrationskonzept für die Stadt Coburg

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Integrationsbeauftragten der Stadt Coburg.

Seit 2008 arbeitet die Stadt Coburg an einem "Interkulturellen Integrationskonzept". Wir wollen gemeinsam mit Migranten die Integrationsaktivitäten besser koordinieren.




Das Forum International im Integrationskonzept für die Stadt Coburg lädt die Coburger Bürgerinnen und Bürger ein, ihre Ideen und Vorschläge ins Integrationskonzept einzubringen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Integrationsbeauftragten, Herrn Rainer Klein.

 


 
 
 

Aktionen / Aktivitäten / Projekte

Internationalen Woche von 24.09. bis 04.10.2017 in Coburg

Zum 6. Mal möchte die Internationale Woche sichtbar machen, welche Vielfalt es in unserer Stadt gibt und eine Möglichkeit für Begegnungen und für ein gegenseitiges Kennenlernen geben.

 

1. Coburger Integrationskonferenz

Ab 11 Uhr findet in der Lutherschule am Albertsplatz die 1. Coburger Integrationskonferenz statt, zu der Sie Herr Bürgermeister Thomas Nowak herzlich einlädt. Freuen Sie sich auf ein buntes Programm.

 

4. Coburger Fastenbrechen-Essen

Am 17.06.2017 findet das öffentliche Fastenbrechen in Coburg statt. Eingeladen sind alle muslimischen und nicht muslimischen Bürgerinnen und Bürgern in Coburg.
Eintritt ist frei.

 

Der - Die - Das - Neues Rap-Video der 7 UEG der Rückert-Mittelschule

Die Schülerinnen und Schüler der 7 UEG an der Coburger Rückert-Mittelschule, die bereits im vergangenen Jahr mit "R - E - S - P - E - K - T" einen eigenen Rap produziert hatten, sind mit einem neuen Video zurück. Diesmal geht es um die Artkel "Der - Die - Das".

 

Podiumsdiskussion "Vorteil Vielfalt"

Vorteil Vielfalt - Fachkräftebedarf in Klein- und Mittelständischen Unternehmen und im Pflegebereich

 

Friedensfest der Religionen am 10.05.2015

Kennenlernen und Begegnung stehen dabei im Mittelpunkt. Das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Religion und Kultur soll durch gemeinsame Aktionen sichtbar, hörbar und spürbar werden. Neben einem bunten Kulturprogramm werden auch Kaffee, Kuchen und Spezialitäten verschiedener Kulturen geboten.

 

Einbürgerungsfeier für bereits eingebürgerte Neubürger

Am 23. September 2014 führte Herr 3. Bürgermeister Nowak im Rahmen der Einbürgerungsfeier für bereits eingebürgerte Neubürger drei Einbürgerungen durch.

 

Engel der Kulturen am 25.10.2013 in Coburg

Kunstprojekt zur Förderung des interkulturellen/ interreligiösen Dialogs "Wir möchten zu einem gelingenden Zusammenleben der Angehörigen verschiedener Kulturen und Religionen beitragen, indem wir durch unsere nachfolgend näher erläuterte Kunstaktion einen Prozeß in Gang setzen, der durch stetig wachsende Ausbreitung und ungewöhnliche Umsetzung Wirkung entfalten soll." Quelle: www.engel –der-kulturen.de

 

Nacht der Religionen am 28. September in Coburg

Begegnungen, Aktionen, Meditation, Feiern "In Coburg leben Menschen aus mehr als 100 verschiedenen Nationen. Sie alle haben ihre eigene religiöse Identität und kulturelle Verwurzelung. Auf dem Weg der gegenseitigen Verständigung sehen wir diese Vielfalt als Bereicherung und wollen ihr entsprechend Raum bieten. Denn genau das bestärkt das achtungsvolle Zusammenleben in unserer Stadt."

 

virtuelle Ausstellung: Die Vielfalt Coburgs - 16 Geschichten mitten aus dem Leben.

In dieser virtuellen Ausstellung erzählen 16 Menschen unterschiedlichster Nationalitäten über Leben in Coburg.

 
Imame im Lutherzimmer

60 Imame im Lutherzimmer

Rund 60 Imame aus Nordbayern haben am 14. Mai 2012 das Lutherzimmer und die Lutherkapelle auf der Veste Coburg besucht.

 

QualiAdapt

QualiAdapt - das bedeutet passgenaue Qualifizierung für Menschen mit Migrationshintergrund. Nähere Informationen finden Interessierte unter: (Externes Angebot öffnen).

 
 
 
 
 

Ansprechpartner/in

Herr Rainer Klein

Heimaufsicht, Integrationsbeauftragter

Rainer.Klein@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-2501
Fax: 09561 / 89-62501