Friedhof Creidlitz

1966 beschloss die damalige Gemeinde Creidlitz, einen eigenen Friedhof zu bauen. Die Architekten Günter Liebermann (Friedhofshalle) und Albert Freiberg (Friedhofsanlage) erhielten vom Gemeinderat den Auftrag, den Friedhof zu planen und zu bauen. 
Nach der Eingemeindung von 1972 ist die Stadt Coburg für den über 5.100 m² großen Friedhof mit seinen 25 Bäumen zuständig. 15 Bestattungen bzw. Beisetzungen finden hier im Schnitt pro Jahr statt.

Friedhofsplan des Friedhofs Creidlitz (PDF, 84 KB) >>

 


 
 
 
Hauptanschrift/en

Grünflächenamt - Friedhofsverwaltung

Hinterer Glockenberg 3b
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-2672
Fax: 09561/ 89-3679
friedhofsverwaltung@coburg.de
http://www.coburg.de/friedhofsverwaltung

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus sind die Dienststellen der Stadt Coburg für den Publikumsverkehr nur nach telefonischer Voranmeldung oder vorheriger Online-Terminvereinbarung geöffnet. Weitere Informationen unter www.coburg.de/coronavirus.


 
 
 
Standby License
Standby License