Ordnungsamt - Fundbüro


Allgemeines


Tasche vergessen, Schlüssel verloren, Handy liegengelassen….
Vielleicht wurde der Gegenstand von einem ehrlichen Finder abgegeben?
Täglich werden in unserem Fundbüro in der Rosengasse Fundgegenstände abgegeben. 
Ist Ihr verlorener Gegenstand dabei?


Sie haben etwas verloren?

Können wir durch die Fundstücke Rückschlüsse auf den Eigentümer ziehen (z. B. mittels Personalausweis, Bankkarte, Versicherungskarte, Dienstausweis usw.) wird dieser umgehend informiert.

Nicht immer wird eine Fundsache sofort im Fundbüro abgegeben. Die Einlieferung dauert erfahrungsgemäß ein paar Tage. Daher müssen wir um etwas Geduld bitten. Per E-Mail oder über den Online-Service Verlust melden können Sie schnell und unkompliziert Ihre Verlustanzeige aufgeben.


Fundsachen online

Verlustanzeige online aufgeben

Sollte die Suche zu keinem Ergebnis führen, so ist der Gegenstand möglicherweise noch nicht abgegeben worden. Melden Sie uns Ihren Verlust - sobald der Gegenstand abgegeben wird, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Verlust melden


Sie haben etwas gefunden?

Wenn Sie etwas gefunden haben, können Sie die Fundsache beim Fundbüro oder im Bürgerbüro im Rathaus abgeben.

Wird die Fundsache nicht vom Verlierer abgeholt, können Sie nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten innerhalb eines weiteren Monats das Eigentumsrecht für sich geltend machen.

A-Z

A  | B  | C  | D  | E  | F  | Fundbüro  | Fundsachen  | Fundsachen (Annahme)  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | Verlorene Gegenstände (Verlustanzeige)  | Verlustanzeige  | Versteigerung von Fundsachen  | W  | X  | Y  | Z  |

Ansprechpartner

Fundbüro

Frau Tanja Dressel-Siegel

Tanja.Dressel-Siegel@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1327
Fax: 09561 / 89-1329

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 13.00 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr

Stadtplanlink
 
 
 

Dienstleistungen

Formulare & Online-Dienste

Weitere Informationen

Termine der Fahrradverkäufe

Der letzte Fahrrad-Verkauf (keine Versteigerung!) fand am Mittwoch, den 8. Mai 2019, um 16.00 Uhr in der Rodacher Straße 63 (Hinterhof), 96450 Coburg, statt. Hinweis: Im vorderen Gebäudeteil befindet sich die Coburger Tafel.