Veranstaltungen für Kinder

Robin Cat und die Minigiraffen Christian Seltmann

Robin Cat und die Minigiraffen

Öffentliche Generalprobe zum Start der Lesereise des Coburger Schriftstellers Christian Seltmann

Am 20.1.2018 um 10 Uhr, Stadtbücherei Coburg

 

Die Mini-Giraffen haben einen Knoten im Hals. Deshalb verwechseln manche auf der Insel Mumpitz sie mit Ponys. Das ist nicht weiter schlimm. 

Schlimm ist hingegen, dass die Mini-Giraffen es nicht zum Strand von Robin Cat geschafft haben. Denn sie transportieren in ihrer Karawane das Curry-Pulver. Und den benötigt Robin für seine heißgeliebte Curry-Soße. 

Ohne die schmecken ihm die Kartoffelchips (frisch und knusprig aus seiner selbstgebauten Maschine) nur halb so gut. Ach, nur ein Viertel so gut. Deshalb müssen Robin Cat und seine Freunde mit dem aufsehen erregenden Flugapparat namens Robbolin losfliegen und die Mini-Giraffen retten.

 

Dies ist kurz gefasst der Inhalt des neuen Kinderbuches des Coburger Schriftstellers Christian Seltmann. 

 

Der Autor, der seit knapp einem Jahr in der Veste-Stadt lebt, wird mit diesem Buch im Februar zu einer deutschlandweiten Lesereise aufbrechen. Sie wird ihn in Grundschulen, Stadtbüchereien und Buchhandlungen in Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern und natürlich auch Franken führen. 

 

Seltmann begeistert die Kinder dabei nicht nur mit einer Lesung: gemeinsam mit ihm (und seiner Gitarre) produzieren die Kinder ein Hörspiel, das im Anschluss gebrannt, versendet, verschenkt und immer wieder angehört werden kann.

 

Damit alles sitzt und passt, muss geprobt werden. Glücklicherweise ist die Tochter des Autors Schülerin an der Pestalozzi-Grundschule. Dort findet in diesen Tagen die erste Probe vor allen Erstklässlern statt. 

 

Die Generalprobe aber wird eine öffentliche sein: 

 

Am Samstag, 20. Januar 2018, lädt die Stadtbücherei Coburg alle Kinder zwischen 5 und 9 Jahren ein tatkräftig mitzuhelfen. Bei der Lesereise-Generalprobe mit Christian Seltmann und Robin Cat.

 

Es geht um 10 Uhr los und der Eintritt ist frei. 


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel

 
 
 

"Jugend schreibt 2017" Jugend schreibt 2017

"Jugend schreibt 2017"

Der Coburger Schreibwettbewerb „Jugend schreibt“ ist auch 2017 wieder erfolgreich von der Stadt Coburg, der Stadtbücherei und den Coburger Schulen durchgeführt worden. Das diesjährige Thema „Zeit“ inspirierte viele Schülerinnen und Schüler zu Erzählungen, Essays und Gedichten.

Alle Texte der Schüler finden Sie hier.


Jugend schreibt 2018

Schreibwettbewerb der Coburger Schulen und der Stadtbücherei

Thema: Glück

 

Was machen Bibliothekare eigentlich den ganzen Tag?

Was machen Bibliothekare eigentlich den ganzen Tag?

Am 3. Oktober 2018 findet wieder der "Maus-Türöffnertag" statt.

Zu diesem Thema zeigen wir dir das Bilderbuchkino "Pippilothek??? - eine Bibliothek wirkt Wunder". Wir zeigen dir auch, was wir mit unseren neu gekauften Medien alles machen. Im Anschluss kannst du einen "Bibliotheksführerschein" für die Stadtbücherei Coburg machen.

Nach dem Bilderbuchkino und einem Blick in unsere Büroräume kannst du sicher alle Fragen dazu beantworten und dann weißt du auch, wie das Arbeitsfeld eines Bibliothekars aussieht.

Wir machen die Türen auf von 13 bis 16 Uhr. Weitere Türen findet ihr auf der Seite "Türen auf - die Maus"

Für Kinder von 6 bis 11 Jahren.

Teilnehmerzahl : 20

Anmeldung unter: stadtbuecherei@coburg.de