Planetenwiese

Planetenwiese

 Seit 2009 arbeiten Jugendliche, die sich  in einer berufs- vorbereitenden Maßnahme befinden, an Planetenmodellen. Aus verschiedenen Metallen und Holz sind so maßstabsgetreu die verkleinerten Modelle der Planeten entstanden, die unser Sonnensystem bilden. Alle zusammen sollen später auf einer  Planetenwiese als Kunstwerk und Anschauungsobjekt dienen. Die Idee zu diesem außergewöhnlichen Projekt hatte Bianca Haischberger. Sie ist Leiterin des Büros für Bündnis für Familien in Coburg. Vor drei Jahren kam ihr der Gedanke dieses Projekt zu starten. Getreu dem Motto des Bündnis für Familie in Coburg „ Zusammen kommen wir weiter“

 suchte sie Partner, an der Umsetzung der Idee mitarbeiten würden.
(Textauszug Bericht Isabel Firsching - Coburger Tageblatt)




Zurück zum Artikel