Ausstellungen und Veranstaltungen

Veranstaltungen der Stadtbücherei

Veranstaltungen der Stadtbücherei

* Mittwoch, 19. Februar 2020 19:00 Lesezeit: Florian Langbein stellt sein Buch „Friedensweide“ vor, Eintritt frei

* Montag, 9. März 2020, 19.00 Uhr: „Von der Emanzipation zur Selbstbestimmung: Die DDR und ihre Frauen“: Lesung mit Dagmar Enkelmann; Eintritt frei (Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag in Zusammenarbeit mit dem Aktionskreis Internationaler Frauentag)

 

* 19. März – 1. April 2020: Teilnahme am Literaturfestival von STADTKULTUR unter dem Titel „Der Tod ist groß“; in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Stadt Coburg und dem Puppenmuseum und weiteren Partnern

         - 19. März 2020, 19.00 Uhr (Stadtbücherei): Lesung mit den Preisträgerinnen und Preisträgern des Schreibwettbewerbes „Der Tod ist groß“, Eintritt frei

         - 24. März 2020, 19.00 Uhr, Rückert³ (Puppenmuseum): „Wenn aus Trauer Liebe wird“: Lesung mit Sandra Wagner, anschließend Podiumsgespräch, Eintritt frei

         - 1. April 2020, 19.00 Uhr, Aussegnungshalle am Friedhof Glockenberg: „Dunkel ist das Leben, ist der Tod“: Texte und Tangos zum Tod, mit Thomas Straus (Sprecher), Dagmar Weiß (Akkordeon) und Edmund Frey und Brigitte Maisch (Konzept und Moderation); Eintritt 6 Euro

* Samstag, 28. März 2020, 9.30 Uhr: Handlettering mit Franziska Schrank; Kursgebühr 20 Euro (bereits ausgebucht)

* Dienstag, 12. Mai 2020, 19.00 Uhr: Historisches Café; Eintritt frei

* Samstag, 16. Mai 2020, 9.30 Uhr: Handlettering mit Franziska Schrank; Kursgebühr 20 Euro (bereits ausgebucht)

* Samstag, 20. Juni 2020, 9.30 Uhr: Handlettering mit Franziska Schrank; Kursgebühr 20 Euro

* Dienstag, 6. Oktober 2020, 19.00 Uhr: „Sprechen wir über Beethoven“: Lesung mit Eleonore Bünig (ein Beitrag zum Beethovenjahr in Zusammenarbeit mit dem Tonkünstlerverband Coburg-Kronach-Lichtenfels; Eintritt 6 Euro

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
 
Standby License
Standby License