Neues Angebot – Sprechstunde für Senioren im Sozialen Beratungszentrum

Neues Angebot – Sprechstunde für Senioren im Sozialen Beratungszentrum

Die 1. Sprechstunde findet am Mittwoch, den 4. April 2018, von 10:00 – 11:00 Uhr im Sozialen Beratungszentrum der Stadt Coburg im Bürglaßschlösschen, Oberer Bürglaß 1, 2. Stock,  Zimmer 202 statt. Ansprechpartnerinnen sind Brigitte Homburg und Marion Wolf, die ehrenamtlichen Koordinatorinnen des Senioren Service.

In der Sprechstunde können Ansprechpartner für hilfesuchende Seniorinnen und Senioren vermittelt werden, die bei Alltagsproblemen, wie zum Beispiel Begleitung zu Arztbesuchen, kleinere handwerkliche Tätigkeiten und Reparaturen, Hilfe beim Ausfüllen von Vordrucken, Erklärung technischer Geräte, Einkaufsbegleitung und weiteren Dingen unterstützen.

Ein Team ehrenamtlich engagierter Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hilft und unterstützt den oben genannten Personenkreis. Der Senioren Service hat Selbsthilfecharakter, das bedeutet, dass  Aktivitäten dort aufhören, wo professionelle Hilfe beginnt. Arbeiten, die eine fachliche Ausbildung erfordern, sind deshalb ausgeschlossen. Die Kostenpauschale pro durchgeführten Einsatz beträgt fünf Euro und wird direkt an den Ehrenamtlichen ausgezahlt. Eventuell anfallende Materialkosten müssen extra bezahlt werden.

Bei Fragen zur Sprechstunde und rund um den Senioren Service wenden Sie sich bitte an das Büro Senioren und Ehrenamt der Stadt Coburg, im Sozialen Beratungszentrum, Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg, Tel. 09561/89-2575.

Termine 2018:

04.04.2018, 02.05.2018, 06.06.2018, 04.07.2018,

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
 
Standby License
Standby License