Aktionen / Aktivitäten / Projekte

Podiumsdiskussion Jost Buschmeyer und Andreas Merx

Podiumsdiskussion "Vorteil Vielfalt"

Podiumsdiskussion

Vorteil Vielfalt - Fachkräftebedarf in Klein- und Mittelständischen Unternehmen und im Pflegebereich

17. Juni 2015, 19.30 Uhr

Pfarrgemeindezentrum St. Augustin
Obere Klinge 1, 96450 Coburg

 

Als Referenten konnten wir über migranet bayern / IQ Netzwerk Bayern

  • Herr Andreas Merx (wissenschaftlicher Referent, IQ Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung/VIA Bayern e.V.) zum Thema „Demographischen Wandel gestalten, Fachkräftebedarf sichern - interkulturelles Personalmanagement in kleinen und mitteleren Unternehmen (KMU)“  und

  • Herr Jost Buschmeyer von GAB München (Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung) zum Thema „Herausforderung einer kultursensiblen Einarbeitung in Pflegeeinrichtungen – Explorative Studie im Projekt EiKu – zum Fachkräftebedarf im Pflegebereich“ gewinnen.

Nach den fachlichen Inputs schließt sich eine Podiumsdiskussion mit Herrn Bürgermeister Thomas Nowak und weiteren Experten an. Beginn der Veranstaltung ist 19.30 Uhr, das Ende der Veranstaltung ist gegen 21.30 Uhr geplant.

 

Flyer zur Veranstaltung (PDF, 140 KB) >>
mit Programm 

Vortrag Integration, Willkommenskultur und Diversity in KMU (PDF, 740 KB) >>
Andreas Merx

Vortrag Interkulturelle Öffnung in der Altenpflege (PDF, 313 KB) >>
Jost Buschmeyer – GAB München


Zurück zum Artikel

 
 
 
 
Standby License
Standby License