Aktuelle Meldungen und Hinweise

Individualsport: Stadt Coburg öffnet ab Montag Dr.-Stocke- und Benno-Benz-Anlage

Individualsport: Stadt Coburg öffnet ab Montag Dr.-Stocke- und Benno-Benz-Anlage

Das Alltagsleben kehrt langsam zurück, so tritt mit der 4. Bayerischen Infektionsschutz Maßnahmenverordnung auch die Regelung für die Aufnahme des Trainingsbetriebs von Individualsportarten im Breiten- und Freizeitbereich in Kraft.

Der Sportreferent der Stadt Coburg Oberbürgermeister Dominik Sauerteig hat vor diesem Hintergrund genehmigt, dass die Stadt Coburg ab Montag 11. Mai zwei Freisportanlagen für die öffentliche Nutzung zur Verfügung stellt, die Dr. Stocke Anlage in der Wiesenstraße und die Benno-Benz Anlage am Anger.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Einrichtungen nur für Individualsportarten im Breiten- und Freizeitbereich vorgesehen sind. Des Weiteren wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Ausüben von Mannschaftssportarten ausgeschlossen ist und weiterhin untersagt wird.

Die Öffnungszeiten sind:

  • Mo - Fr von 09.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Sa - So von 09.00 Uhr – 20.00 (nur Benno Benz Anlage)
  • Feste Trainingszeiten für Vereine werden vorübergehend nicht vergeben.

Um den nötigen Abstand einhalten zu können, dürfen sich nicht mehr als 50 Personen auf der Sportanlage aufhalten. Die Einhaltung der Abstandsregelung, Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen sind zu beachten. Während der Öffnungszeiten werden Hausmeister zur Kontrolle mit Weisungsbefugnissen vor Ort sein.

„Es ist absolut richtig, dass wir langsam zurück zur Normalität kommen. Aber ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger sich weiterhin an die Abstandsregeln zu ihrem eigenen Schutz sowie zum Schutz für andere zu halten“, erläutert Oberbürgermeister Dominik Sauerteig.

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License