Adventskalender 2018 - weitere Details

Weihnachten rund um die Welt - Finnland

Das finnische Weihnachtsfest ist ein Fest für die ganze Familie. Da Finnland das „offizielle“ Heimatland des Weihnachtsmannes ist weiß jedes Kind dort, dass der Weihnachtsmann auf dem Berg Korvatunturi in der Stadt Savukoski lebt.
Erst ab dem 23. Dezember beginnt dort das Weihnachtsfest. In dieser Nacht schmücken die Eltern das ganze Haus, während ihre Kinder schlafen.
An Heiligabend werden ab 12 Uhr alle Läden geschlossen und der öffentliche Verkehr wird eingestellt. Auch der Weihnachtsgottesdeinst hat seinen festen Platz in der Planung für ein finnisches Weihnachtsfest. Danach wird im Familienkreis gefeiert. 
Noch vor dem Essen steht allerdings der obligatorische Saunagang und die Bescherung an. Die Weihnachtszeit endet mit dem Dreikönigsfest am 6. Januar.


Zurück zum Artikel