Adventskalender 2018

Adventskalender - 06.12.2018

6. Dezember

Kokosnussmakronen

200g Kokosraspeln
4 Eiweiß
200g Zucker
80 Oblaten
 

Zucker, Kokosraspeln und Eiweiß in einem Topf vorsichtig auf ca. 50°C erwärmen, sodass der Zucker schmilzt und sich langsam mit dem Eiweiß verbindet. Die Masse sollte nicht wärmer als 50°C werden.

Die Oblaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und mit Hilfe von 2 Teelöffeln Häufchen daraufgeben. Das Backpapier kann zuvor mit etwas Wasser beträufelt werden sodass sich die Oblaten beim Befüllen nicht so leicht verrutschen.

Die Kokosnussmakronen im vorgeheizten Backofen bei 150°C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Weihnachten rund um die Welt - Finnland

Das finnische Weihnachtsfest ist ein Fest für die ganze Familie. Da Finnland das „offizielle“ Heimatland des Weihnachtsmannes ist weiß jedes Kind dort, dass der Weihnachtsmann auf dem Berg Korvatunturi in der Stadt Savukoski lebt.
Erst ab dem 23. Dezember beginnt dort das Weihnachtsfest. In dieser Nacht schmücken die Eltern das ganze Haus, während ihre Kinder schlafen.
An Heiligabend werden ab 12 Uhr alle Läden geschlossen und der öffentliche Verkehr wird eingestellt. Auch der Weihnachtsgottesdeinst hat seinen festen Platz in der Planung für ein finnisches Weihnachtsfest. Danach wird im Familienkreis gefeiert. 
Noch vor dem Essen steht allerdings der obligatorische Saunagang und die Bescherung an. Die Weihnachtszeit endet mit dem Dreikönigsfest am 6. Januar.


DIY Ideen - Papierkranz

Man benötigt:
Helles und dunkles grünes Papier
Rotes Papier
Kleber
Schere

Und so geht’s:
Zuerst zeichnet ihr einfach eure Hände auf das grüne Papier ab und schneidet diese dann aus (die Menge hängt davon ab, wie groß eure Hände sind). Dann klebt ihr diese so zusammen, dass sie einen Kranz bilden. Zum Schluss schneidet ihr aus dem roten Papier noch ein paar Kreise aus und klebt diese auf den Kranz.

 


Geschichte: "Zwei Weihnachtsgeschichten" von Sophie Reinheimer (1874 - 1935)

Teil 6

Dunkel und still wie an jedem anderen Abend war`s in des Tannenwalds Kinderstube auch heut! Nur im Dorfe unten sah man mehr helle Fensterlein als sonst, und die Tannenkinder wussten, das viele Licht kam von all den Christbäumen, die hinter diesen Fenstern brannten. …


Veranstaltungen in der Region

Coburger Weihnachtsmarkt
Wann? Von 11:00 - 20:00 Uhr (Speisen und Getränke bis 21:30 Uhr)
Wo? Marktplatz Coburg
Weitere Infos

Viva Voce
Wann? Ab 19:30 Uhr
Wo? Morizkirche Coburg
Weitere Infos

John Davis & Beatrice Kahl
Wann? Ab 20:00 - 23:00 Uhr
Wo? Leise am Markt
Weitere Infos


Geschenketipp aus Coburg

Die Augenweide

Steingasse 3
96450 Coburg
 
 
Montag, Dienstag, Mittwoch 9.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 9.00 bis 14.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 9.00 bis 15.00 Uhr
 
Der Geschenktipp der Augenweide 
Welches Geschenk unterstreicht die Persönlichkeit, hat höchst praktischen Nutzen und wird zudem täglich getragen? Eine Brille ist sicher eine gute Idee und macht der/dem Beschenkten bestimmt viel Freude. Wer dazu bei DIE AUGENWEIDE in der Steingasse einen Gutschein erwerben möchte, wird überrascht sein, wenn er ein übliches, plattes Kuvert erwartet. Optikerin Ulrike Altenhoven hat nämlich dazu etwas ganz Besonderes vorbereitet, das den Gutschein zu einem richtigen Hingucker macht. In einer kleinen Glasflasche schlummert eine bunte Brille, an deren Preisschild der Gutscheinwert ausgewiesen ist. Farblich passend dazu wird die Flasche mit einer Schleife und einem kleinen Anhänger dekoriert, der die Flasche klar als „Gutschein“ ausweist.
Wählen Sie Ihren gewünschten Gutscheinbetrag und die Lieblingsfarbe aus und überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem tollen Geschenk. Ausgefallenere Farbwünsche beim „Gutschein“ erfüllt DIE AUGENWEIDE selbstverständlich auch, Ulrike Altenhoven fertigt binnen weniger Tage exklusiv für Sie das passende Fläschchen!
 


Zurück zum Artikel

 
 
 
 

Herzlich Willkommen

im Adventskalender der Stadt Coburg. Die Stabsstelle E-Government und Verwaltungsmodernisierung wünscht Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim "Türchen" öffnen.