Zurück zur Angebotsliste

Die Zauberflöte

 

Wann: Sonntag, 4. November 2018, 18:00-21:00 Uhr
Wo: Landestheater Coburg, Großes Haus, Schloßplatz 6 
für Kinder ab: ab 10 Jahren
Eintritt: frei (für alle Kinder und 1 Begleitperson)
Anmeldung erforderlich: ja, max. 60 Teilnehmer/-innen

 

Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart, Libretto von Emanuel Schikaneder.

Im Stil des antiken Liebesromans handelt „Die Zauberflöte“ vom Erkenntnisweg eines jungen Paares, das alle Prüfungen und Gefahren überwindet und schließlich zusammenkommt. Die Oper ist zugleich Komödie, Moralität, Märchen und Allegorie. Gleichzeitig bestehen auch enge Verbindungen zu der Überlieferung und den Ritualen der Freimaurer. Der Mozart-Forscher Alfred Einstein schrieb: „Die Zauberflöte gehört zu den Stücken, die ebenso ein Kind entzücken wie den Erfahrensten der Menschen zu Tränen rühren, den Weisesten erheben können. Jeder einzelne und jede Generation findet etwas anderes darin.“

 

(Foto: Sebastian Buff)
 

 





Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich!

Sie können sich ab 31.07.2018 hier für diese Veranstaltung anmelden.

 
 
 
 

Veranstalter

Landestheater Coburg

Schloßplatz 6, 96450 Coburg, Telefon: 09561/ 89-8900, info@landestheater.coburg.de, Internet