Zurück zur Angebotsliste

"Kinder führen Kinder"

 

Wann: Montag, 29. Oktober 2018, 11:00-12:00 Uhr
Wo: Coburger Puppenmuseum, Rückertstraße 2-3
für Kinder ab: 6-12 Jahren
Eintritt: frei (für alle Kinder und 1 Begleitperson)
Anmeldung erforderlich: ja, max. 30 Teilnehmer/-innen

 

Das Museum bietet viele museumspädagogischen Programme an. Eine altersgerechte Vermittlung ist dabei besonders wichtig. Seit Februar 2018 gibt es das neue Format „Kinder führen Kinder“.

Als Kooperationspartner konnte das Gymnasium Alexandrinum Coburg gewonnen werden. 11 SchülerInnen einer siebten Klasse wurden unter fachlicher Leitung zu Kinderführern in Coburger Puppenmuseum ausgebildet. An drei Freitagen sowie weiteren Nachmittagen erarbeiteten sie wichtige Inhalte zur Geschichte des Museums, der Ausstellung und dem historischen Kontext. Dabei war eine didaktische Vielfalt besonders wichtig. Parallel wurden die Kinderführer praktisch geschult. Sie mussten immer wieder kleine Einheiten vorstellen und schließlich eine Probeführung halten.

Nun können sie andere Kinder durch das Museum führen. Die Kinderführer stehen an verschiedenen Stationen im Puppenmuseum. Die Besucher laufen in Gruppen von Station zu Station. An den einzelnen Stationen werden sie von den Kinderführern begrüßt und erfahren interessante Informationen zur Ausstellung im Puppenmuseum. Sicherlich gibt es auch die Möglichkeit, selbst aktiv zu sein. 

Von anderen Kindern durch das Puppenmuseum geführt zu werden, macht den Museumsbesuch zu einem besonderen Erlebnis, die Kinder werden zu Entdeckern und das Museum zum Lernort.

 

 





Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich!

zum Anmeldeformular

 
 
 
 

Veranstalter

Coburger Puppenmuseum

Rückertstraße 2-3, 96450 Coburg, Telefon: 09561/ 89-1481, puppenmuseum@coburg.de, Internet