Veranstaltungen, Projekte und allgemeine Infos - Stand: 25.09.19

Projekte der Integrationsarbeit in der Stadt Coburg

Garten für alle - Frische Kräuter und Blumen aus eigenem Anbau. Ein Projekt, das mit Hochbeeten an verschiedenen Plätzen, Einheimische und Neuzugewanderte im gemeinsamen Gärtnern zusammenbringen soll. Standort der Hochbeete: Hinter der Johanneskirche, Johanneskirchplatz 1, 96450 Coburg, Ansprechpartnerin: VHS, Alexa Schönlau, Vhs.alexaschoenlau@gmail.com

Gartenoase – Draußen sein - austauschen – kennenlernen - eigenes Gemüse anbauen – mit anderen Frauen entspannen – Gärtnern als Integrationshilfe. Standort: Schrebergartenverein Coburg-Nord, Spittelleite, Ansprechpartnerin: Marianne Morchel, Cortendorfer Str. 51, 96450 Coburg

Jährliches Fastenbrechen in der Hassfurter Str. - Termin 2019: Mittwoch, 29.05.2019 ab 21 Uhr. Bitte Geschirr selbst mitbringen. Eigene Speisen für das Buffett erwünscht (kein Schweinefleisch)

 

Die Aufzählung der Projekte ist sicherlich nicht vollzählig. Wünschen Sie eine Veröffentlichung Ihres Projektes aus der Integrationsarbeit? Dann melden Sie sich bitte bei der Integrationslotsin.

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
 

cid:image001.jpg@01D4A98A.D57124D0

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration gefördert. 

 
 
 
Standby License
Standby License