Suche nach Ämtern
 
 
zurück zur letzten Seite

Lebenspartnerschaft

Übersicht


Das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts tritt am 01.10.2017 in Kraft. Dadurch ergeben sich Änderungen.

 

1. Es können keine Lebenspartnerschaften mehr begründet werden

Ab 01.10.2017 können Personen gleichen Geschlechts in Deutschland keine Lebenspartnerschaft mehr schließen, sondern ausschließlich eine Ehe miteinander eingehen.

 

2. Umwandlung der Lebenspartnerschaft in eine Ehe bei bestehender Lebenspartnerschaft

Das Standesamt Coburg kann Ihren Antrag auf Umwandlung einer Lebenspartnerschaft in eine Ehe entgegennehmen. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie oder Ihre Lebenspartnerin/Ihr Lebenspartner in Coburg wohnhaft sind.

Für Auskünfte und die Durchführung des Verfahrens nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Soweit Sie keinen Wohnsitz in Coburg haben, wenden Sie sich bitte an Ihr Wohnsitzstandesamt.

 

3. Neuanmeldung für eine gleichgeschlechtliche Ehe

Eine Anmeldung der Eheschließung für gleichgeschlechtliche Paare ist ab dem 01.10.2017 möglich. Für die Anmeldung zur Eheschließung und die Eheschließung selbst gelten die allgemeinen Hinweise.

 

4. Beteiligung eines ausländischen Staatsangehörigen

Wenn bei der Anmeldung der Eheschließung für ein gleichgeschlechtliches Paar ein ausländischer Staatsangehöriger beteiligt ist, wenden Sie sich bitte an unser Heiratsbüro.

Wir werden mit Ihnen den Sachverhalt ausführlich erörtern.

 

5. Begründung einer Lebenspartnerschaft im Ausland

Haben Sie im Ausland eine gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft geschlossen, und wünschen Sie ein Nachbeurkundung im deutschen Lebenspartnerschaftsregister, dann wenden Sie sich bitte für ein Informationsgespräch an unser Heiratsbüro.



 
 
 
Hauptanschrift

Standesamt Coburg - Sachgebiet Heiraten

Oberer Bürglaß 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1341 oder -2341
Fax: 09561/ 89-1349
standesamt@coburg.de
http://www.coburg.de/standesamt

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr