Adressdatenbank

Zurück zur letzten Seite

Borderline

Kontaktstelle Selbsthilfe

selbsthilfe@coburg.de

Oberer Bürglaß 1
96450 Coburg

Telefon: 09561/ 891576



Treffen: Zu erfragen bei der Kontaktstelle Selbsthilfe


Inhaltliche Beschreibung:

Wer kann in die Gruppe kommen:

  • Menschen, die unter einer Borderline Erkrankung leiden
  • Männer und Frauen jeden Alters, die sich in Therapie befinden oder die eine Therapie abgeschlossen haben
  • Menschen, die lernen wollen mit den Folgen der Erkrankung besser zurecht zu kommen
  • "Wichtig ist, dass Sie bereit sind weiter an sich zu arbeiten!"

Was bietet die Gruppe:

  • Erfahrungsaustausch
  • Gegenseitige Unterstützung im Alltag
  • Neue Verhaltensweisen erproben

Orientierung biete: Menschen, die wissen, wovon man spricht ... Informationen und Daten werden vertraulich behandelt!
"Mit Borderline zu leben bedeutet, sich in einem ständigen Veränderungsprozess zu befinden."

 

Kontakt:
Kontaktstelle Selbsthilfe
Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg
Tel.: 09561/891576, E-Mail: selbsthilfe@coburg.de


 
 
 
Standby License
Standby License