Adressdatenbank

Zurück zur letzten Seite

Mutismus - Selbsthilfegruppe

selbsthilfe@coburg.de




Treffen: nach Absprache


Inhaltliche Beschreibung:

Mutismus ist eine komplexe Angst- und Verhaltensstörung, die vorwiegend im Kindes- und Jugendalter auftritt und durch die Unfähigkeit gekennzeichnet ist, in spezifischen Situationen oder gegenüber bestimmtes Personen zu sprechen. Egal wohin sie auch kommen, sie stoßen auf Verwunderung oder Unverständnis. Sie werden für schüchter, unhöflich, stur, mundfaul und sogar für verzogen gehalten. Denn was sollen das auch für Kinder sein, die beharrlich schweigen, obwohl sie sprechen können. Es sind Kinder und Jugendliche, die unter Mutismus leiden. Aber es ist nicht eine Sache des "Nicht-Wollens", sondern des "Nicht-Könnens". Die Selbsthilfegruppe für "Eltern von Kindern mit Mutismus" möchte über das Störungsbild informieren und ein größeres Verständnis für die Kinder schaffen, welche Möglichkeiten es für die betroffenen Kinder und Jugendliche gibt. 

  • Was können Eltern tun?
  • Wie geht man mit dem Nicht-Sprechen im Alltag um?
  • Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?

Kontakt:
Kontaktstelle Selbsthilfe
Oberer Bürglaß 1
96450 Coburg
Tel.: 09561/891576, E-Mail: selbsthilfe@coburg.de


 
 
 
Standby License
Standby License