Aktuelles aus der Kommunalen Jugendarbeit

Do it yourself Festival in Coburg

Do it yourself Festival in Coburg

Flyer Do it yourself Festival in Coburg (PDF, 396 KB) >>

<<< zum Presseartikel Amt für Jugend und Familie - Kommunale Jugenarbeit >>> 

Datum:    22. September 2018
Zeit/Ort: 11.00-15.00 Uhr, Alte Angerhalle Schützenstraße

 

 

WIR SUCHEN

Mädchen/Frauen, die am DIY Festival ihr Können weitergeben.

Wenn Ihr Schräges z.B. Verpackungen, Witziges z.B. Deko, Schönes z.B. Schmuck habt und damit nicht kommerziell handelt, dann meldet euch bitte an.
 

WIR BIETEN

  • Raum, in dem Dein Lieblingsstück zum Mitmachen (durch Dich) angeleitet und als Ausstellung gezeigt werden kann.
     
  • Wer möchte kann mit Kari Hennig (BzJR) einen angeleiteten, DIY-Clip erstellen
     
  • Kontakte knüpfen, Austausch mit anderen Kreativen etc.
     

AKTIVE-SO GEHT´S

Hier könnt Ihr Euch anmelden, Formular ausfüllen und zurückschicken bis 29. Juni 2018 an den AK Mädchen & junge Frauen Coburg.

Klick hier um dich anzumelden >>> 

 

Hinweis:

Am 22. September 2018 Material für ca. 10 Personen mitbringen und mit anderen Dein Lieblingsstück machen.

Gäste sind an diesem Tage natürlich auch herzlich willkommen! 

 

Dies ist eine Veranstaltung des Arbeitskreises Mädchen und junge Frauen, Untergruppe bestehend aus Kinder- und Jugendzentrum Wüstenahorn, JUZ Domino, Verein Sozialpädagogische Jugendhilfe, Kommunale Jugendarbeit & Blaues Kreuz. Die Wunderbar des Blauen Kreuzes bietet leckere Non-alk Cocktails an.

Der Clip-Workshop wird über den Bezirksjugendring ausgerichtet.

 


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel

 
 
 
 

Ansprechpartner/in

Frau Andrea Gulich

Jugendpflegerin

Andrea.Gulich@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1571
Fax: 09561/ 89-2519