Sonstiges/Archiv

Ferien plus

Fördermittel für Miniprojekte zum Selbergestalten von Ferienangeboten
 

  • Infoblatt Ferien plus.pdf-Datei >>
  • Vordruck zum Antrag >>
  • Anschreiben der Träger und Erziehungsberechtigte >>

Worum geht´s?

Habt ihr Ideen und Lust eure Ferien mit anderen selbst zu gestalten? Seid ihr zwischen 14 und 18 Jahre alt und wohnt in der Stadt Coburg? Habt ihr ein gutes Projekt, das ihr umsetzen wollt wisst aber nicht wie es zu finanzieren geht?

Dann seid ihr bei Ferien plus richtig.

Die Voraussetzung!

Ihr beschreibt kurz eure Idee und wie ihr eure eigene Ferienidee umsetzen wollt. Es müssen Projekte sein, die gemeinnützig, also Vielen aus eurer Wohngegend zugänglich, sind. So z.B. einen Werbespot für euren Stadtteil drehen, eine Karaokeparty, einen Häkelcontest, einen Hip Hop Battle oder einen Umwelt-Powertag und Vieles mehr. Dann liegt ihr schon sehr nahe an dem wofür´s Zuschüsse gibt. Private Kinoabende nur mit Kumpels gehen dann natürlich nicht. Unterstützung für euer Vorhaben könnt ihr bei den Jugendtreffs oder in der Kommunalen Jugendarbeit bekommen.

So geht´s weiter!

Unter www.coburg.de/jugend findet ihr unter dem Link Aktuelles, Ferien plus eine Projektbeschreibung samt Kalkulation. Diese bitte ausfüllen und an das Amt für Jugend und Familie, Andrea Gulich oder Ulrich Schmerbeck, E-Mail: jugend@coburg.de schicken; postalisch bitte an Stadt Coburg -Kommunale Jugendarbeit- Steingasse 18, 96450 Coburg.

Das Team von Ferien plus meldet sich bei den Verantwortlichen von euch. Danach bekommt ihr von uns die Nachricht, ob ihr mit dem Geld rechnen könnt oder nicht. Wenn ihr den Zuschuss bekommt, dann brauchen wir natürlich eine Abrechnung und einen Bericht zu eurer Ferienprogrammgestaltung. Alles Weitere findet ihr unter www.coburg.de/jugend , Aktuelles, -Ferien plus


Zurück zum Artikel

 
 
 
 
Standby License
Standby License