Angehörige nach Suizid eines Kindes

Oberer Bürglaß 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/89-2576
E-Mail senden

Ein Suizid verändert das Familienleben grundlegend. Deshalb werden betroffene Eltern gesucht, deren Kinder sich das Leben genommen haben.



weitere Informationen

Kontaktstelle Selbsthilfe, Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg, Telefon: 09561/89-2576, selbsthilfe@coburg.de,

Angehörige von psychisch Kranken


Nicht nur der an einer Depression/Psychose erkrankte Mensch leidet, auch die Angehörigen leiden unter dieser Erkrankung.



weitere Informationen

Frau Christine Bitte in der Kontaktstelle Selbsthilfe erfragen,

Angehörigengruppe - Pflegende Angehörige

E-Mail senden
Internet
2 Angehörigen-Treffen im Mehrgenerationenhaus Coburg, Oberer Bürglaß 3: letzter Donnerstag im Monat 18 Uhr und 2. Freitag im Monat von 14.00 - 16.00 Uhr und Angehörigen-Treffen im Mehrgeneartionenhaus Bad Rodach, , Kirchgasse 4,96476 Bad Rodach: am 2. Donnerstag im Monat um 17 Uhr



weitere Informationen

Coburg: Mehrgenerationenhaus; Bad Rodach: Mehrgenerationenhaus, johanna.thomack@awo-ofr-mfr.de, Internet

Ehrenamtlicher Seniorenbesuchsdienst der Stadt Coburg

Oberer Bürglaß 1
96450 Coburg
E-Mail senden
Internet


weitere Informationen

Büro Senioren & Ehrenamt, Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg, Antje.Hennig@coburg.de, Internet

Erfahrungen mit Narzissten


Weitere Betroffene gesucht! Momentan sind wir Angehörige ( Tochter, Sohn und Lebenspartnerin) von Narzissten und tauschen uns über persönlichen Erfahrungen aus.



weitere Informationen

Treffen zweimal im Monat,

Freizeitgruppe

Oberer Bürglaß 1
96450 Coburg
E-Mail senden

Treffen: Freitag um 19.00 Uhr



weitere Informationen

zu erfragen bei Kontaktstelle Selbsthilfe, Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg, selbsthilfe@coburg.de,

Hochsensible Menschen

96450 Coburg

Hochsensibilität ist eine Wesensart, die unter Männern und Frauen gleich verteilt ist. Hochsensible Menschen nehmen Sinneseindrücke sehr viel intensiver wahr und verarbeiten Informationen gründlicher als der Durchschnitt. Hochsensible gelten aber oft als empfindlich und zart besaitet.



weitere Informationen

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 18:30 Uhr, Ort erfragen , 96450 Coburg,

Kinder brauchen Mutter und Vater

Glender Straße 7
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 33079
Fax: 09561/ 31843
E-Mail senden
Internet
Stadtplanlink

weitere Informationen

Herr Frank Schindhelm, Glender Straße 7, 96450 Coburg, Telefon: 09561/ 33079, Fax: 09561/ 31843, info@schindhelm-coburg.de, Internet

Männliche Betroffene nach sexuellen Missbrauch

Oberer Bürglaß 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/89-2576
E-Mail senden

Weitere Betroffene gesucht! Wir sind Männer, die persönliche Erfahrungen mit sexuellem Missbrauch im Kindesalter erlebt haben und uns im zweiwöchigem Rhythmus zu Gesprächen treffen. In vertrauensvoller Atmosphäre und unter dem Siegel der Verschwiegenheit können wir endlich mit Gleichbetroffenen reden und erfahren, dass man nicht alleine ist.



weitere Informationen

Kontaktstelle Selbsthilfe, Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg, Telefon: 09561/89-2576, selbsthilfe@coburg.de,

Neuanfang nach Trennung/Scheidung

96450 Coburg

Selbsthilfegruppe für Menschen, die nach einer Trennung/Scheidung ihr "Leben wieder neu anfangen"



weitere Informationen

nur nach Anmeldung montags um 19 Uhr, Ort erfragen , 96450 Coburg,

Pflegeelterntreff für Stadt und Landkreis Coburg

96482 Ahorn

Austausch für Pflege- und Adoptiveltern



weitere Informationen

4 x im Jahr im Bürgerhaus Linde, 96482 Ahorn,

Pflegende Angehörige, Gesprächskreis Coburg

Oberer Bürglaß 3
96450 Coburg
Internet
Gesprächsgruppe der Fachstelle für pflegende Angehörige



weitere Informationen

letzter Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr im AWO Mehrgenerationenhaus, Oberer Bürglaß 3, 96450 Coburg, Internet

Pflegende Angehörige, Gesprächskreis Bad Rodach

Kirchgasse 4
96476 Bad Rodach
Internet
Gesprächsgruppe der Fachstelle Pflegende Angehörige für Menschen, die einen Angehörigen zuhause pflegen



weitere Informationen

jeden 2. Donnerstag um 17 Uhr im AWO Mehrgenerationenhaus, Kirchgasse 4, 96476 Bad Rodach, Internet

Sonntags-Frühstück-Treff für Alleinstehende


Ein gemeinsames Frühstück mit anderen, in geselliger Runde anregende Gespräche führen, neue Leute kennen lernen und darüber hinaus eventuell auch Unternehmungen planen, damit das Wochenende "überstanden" wird.



weitere Informationen

jeden 2. Sonntag im Monat um 10:30 Uhr in wechselnden Cafes,

Soziales Beratungszentrum - Kontaktstelle Selbsthilfe der Stadt Coburg

Oberer Bürglaß 1
96450 Coburg
Telefon: 09561 / 89 - 2576, 89 - 1576 od. 89-3576
Fax: 09561 / 89 - 2579
E-Mail senden
Internet
Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus sind die Dienststellen der Stadt Coburg für den Publikumsverkehr nur nach telefonischer Voranmeldung oder vorheriger Online-Terminvereinbarung geöffnet. Weitere Informationen unter www.coburg.de/coronavirus.

Alle Beratungsdienste der Kontaktstelle sind kostenlos. Eine anonyme Kontaktaufnahme mit der Kontaktstelle Selbsthilfe ist möglich. Es werden keine persönlichen Daten erfragt oder erfasst.



weitere Informationen

Frau Feuerbach-Heim, Frau Doerenkamp-Steiner, Frau Hagner, Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg, Telefon: 09561 / 89 - 2576, 89 - 1576 od. 89-3576, Fax: 09561 / 89 - 2579, selbsthilfe@coburg.de , Internet

Soziales Beratungszentrum - Seniorenbüro

Oberer Bürglaß 1
96450 Coburg
Telefon: 09561 / 89 - 2575
Fax: 09561 / 89 - 2579
E-Mail senden
Internet
Montag, Dienstag und Donnerstag
8.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus sind die Dienststellen der Stadt Coburg für den Publikumsverkehr nur nach telefonischer Voranmeldung oder vorheriger Online-Terminvereinbarung geöffnet. Weitere Informationen unter www.coburg.de/coronavirus.



weitere Informationen

Frau Antje Hennig, Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg, Telefon: 09561 / 89 - 2575, Fax: 09561 / 89 - 2579, Antje.Hennig@coburg.de , Internet

Sternenkinder Coburg "Eltern totgeborener Kinder"

96450 Coburg
E-Mail senden

Selbsthilfegruppe für Betroffene, deren Kinder vor, während oder kurz nach der Geburt verstorben sind



weitere Informationen

einmal im Monat um 19 Uhr, Ort bitte erfragen, 96450 Coburg, sternenkinder-coburg@gmx.de,

Sternenkinder Selbsthilfegruppe Kronach

Kriegsopfersiedlung 7
96317 Kronach
Internet
Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern, die vor, während oder kurz nach der Geburt verstorben sind



weitere Informationen

einmal im Monat in der Beratungsstelle der Diakonie, Kriegsopfersiedlung 7, 96317 Kronach, Internet

Stillgruppe "Café la Mama"

Dr. Hans-Schack-Straße 34
96450 Coburg

Stillgruppe - Anmeldung erforderlich!



weitere Informationen

mittwochs, 14tägig um 10-12 Uhr in der Kirchengemeinde St. Lukas, Dr. Hans-Schack-Straße 34, 96450 Coburg,

Tagesmütterverein Coburg Stadt und Land


Tagesmütterverein - hier tauschen sich Tagesmütter über ihre persönlichen Erfahrungen aus



weitere Informationen

auf Anfrage,

Tauschring Coburg "Geben und Nehmen"

Metzgergasse 13
96450 Coburg
Internet
Zusammenschluss von Menschen, die sich gegenseitig helfen, indem sie Dienste und Dinge tauschen.



weitere Informationen

jeden 1. Montag im Monat um 18:30 Uhr im Stadtbüro "Dialog", Metzgergasse 13, 96450 Coburg, Internet

Transident - Transsexualität


Trans-Ident Lichtenfels ist eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit transidentem Empfinden, also Menschen, die körperlich entweder dem männlichen oder dem weiblichen Geschlecht angehören, sich jedoch als Angehörige des anderen Geschlechts empfinden.



weitere Informationen

jeden 1. Dienstag im Monat um 19 Uhr,

Trauergruppe - offener Gesprächskreis Kronach

Lucas-Cranach-Str. 10
96317 Kronach
Internet
Monatliches Treffen von trauernden Menschen zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch.



weitere Informationen

jeden 2. Montag im Monat im Hospizverein Kronach , Lucas-Cranach-Str. 10, 96317 Kronach, Internet

Trauergruppe Coburg

96450 Coburg

Gesprächsgruppe für Trauernde



weitere Informationen

zweimal im Monat um 18 Uhr, Ort bitte erfragen, 96450 Coburg,

Verlassene Großeltern

96450 Coburg

In dieser Gruppe treffen sich betroffene Großeltern, denen der Kontakt zu ihren Enkeln durch die eigenen Kinder, Schwiegertochter oder Schwiegersohn untersagt wird. Für Großeltern, die ihre Enkel nicht mehr sehen dürfen, ist es, als ob ihnen der Boden unter den Füßen weggezogen wurde. Dazu kommt, dass das Thema "Verlassene Großeltern" so sehr tabusiert ist, dass viele Betroffene sich schämen, darüber zu reden und sich allein gelassen zu fühlen.



weitere Informationen

jeden 1. Donnerstag im Monat um 15.00 Uhr, Ort bitte erfragen, 96450 Coburg,

Versorgungsausgleich nach Tod des Anspruchsberechtigten


Gruppe von Rentner/innen, Pensionäre/innen, die Versorgungsausgleich für verstorbene Ex-Partner zahlen müssen



weitere Informationen

Verwaiste Eltern - Selbsthilfegruppe Coburg

96450 Coburg
Internet
Wir sind eine offene Selbsthilfegruppe von Müttern, Vätern, Geschwistern und Angehörigen



weitere Informationen

einmal im Monat 19 Uhr, Ort erfragen, 96450 Coburg, Internet

 1 
 
 
 

Rechtliche Hinweise zum Adressverzeichnis

Die nachfolgenden Informationen beruhen auf den uns zum Zeitpunkt der Veröffentlichung vorliegenden Angaben der einzelnen Dienstleister. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, die Vollständigkeit oder die Aktualität der angebotenen Dienstleistungen und für die Inhalte verlinkter Seiten.

Wir bemühen uns, das Verzeichnis aktuell zu halten. Bei Fragen und Aktualisierungen wenden Sie sich bitte an info@coburg.de

 
 
 
Standby License
Standby License