10 Jahre Pflegestützpunkt Coburg Das „Nicht-Corona-konforme“ Foto ist von 2019!

10 Jahre Pflegestützpunkt Coburg

Am 01. Dezember 2010 war es so weit: Der erste Pflegestützpunkt in Bayern nahm den Betrieb auf – und zwar in Coburg! Stadt und Landkreis Coburg sowie die Kranken- und Pflegekassen haben damit ein Vorzeigeprojekt realisiert, nämlich ein Gesamtangebot an Beratung und Begleitung für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige. Ganz nach dem Grundsatz „Hilfe aus einer Hand“ stehen bei dieser Beratungsstelle die Betroffenen und ihre Angehörigen im Vordergrund.

Aufgrund der aktuellen Situation besteht leider keine Möglichkeit, dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Es ist geplant, dies im Rahmen eines Tages der offenen Tür im Frühjahr 2021 nachzuholen.

Der Pflegestützpunkt ist Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Pflege und unterstützt Pflegebedürftige und/oder Angehörige bei Entscheidungen im Bereich der pflegerischen Versorgung durch Beratung über wohnortnahe Angebote der Pflege, Versorgung und Betreuung.

Der Pflegestützpunkt trägt dazu bei, pflegebedürftigen Personen ein menschenwürdiges Dasein zu ermöglichen, Nachteile durch eine drohende oder bestehende Pflegebedürftigkeit zu überwinden, damit ein selbst bestimmtes Leben trotz Pflegebedürftigkeit geführt werden kann. Die Beratung soll den Wunsch nach einem möglichst langen Verbleib im eigenen Haushalt unterstützen. Bei der Beratung werden natürlich auch eigene Ressourcen berücksichtigt.

Die Beratung ist neutral, individuell und kostenfrei. Die Mitgliedschaft in einer Kranken- und Pflegekasse ist nicht erforderlich. Die Beratungsleistungen können auch von privat oder nicht Versicherten in Anspruch genommen werden und von allen Ratsuchenden rund um das Thema Pflege.

Der zentrale Standort des Pflegestützpunktes für Stadt und Landkreis Coburg ist das „Soziale Beratungszentrum“ im Bürglaßschlösschen, Zi. E01 und E02, Oberer Bürglaß 1, 96450 Coburg, Zusätzlich zu den Sprechzeiten im Büro in Coburg gibt es einmal wöchentlich im Wechsel eine Außensprechstunde in verschiedenen Landkreisgemeinden. Telefonisch ist der Pflegestützpunkt Coburg unter der 09561/892550 und 892551 erreichbar.

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License