Kanonenweg teilweise gesperrt

Im Zuge der Baumaßnahme „Fernwärmeleitung Vorderer Floßanger“ erfolgt von Montag, 16.11.20 bis voraussichtlich 18.11.20 der Lückenschluss der Fernwärmeleitung. Das bedeutet, dass die Leitung aus dem Kanonenweg mit der in der Kasernenstraße verbunden wird. Dies ist nur unter Vollsperrung des Verkehrs möglich. Deshalb ist die Ausfahrt vom Kanonenweg in die Rodacher Straße und die Neustadter Straße im o.g. Zeitraum gesperrt. Die Fahrbeziehung nach rechts in die Kasernenstraße ist weiterhin möglich.

Bitte informieren Sie sich auch auf dem Baustellenblog www.coburg.de/baustellen.  


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License