Die Kinderkulturwoche 2020 findet online statt!

Bereits zum dritten Mal findet dieses Jahr die Kinderkulturwoche statt, aber leider nur online. Alle teilnehmenden Institutionen und das Organisationsteam hatten wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Es warteten Spiel und Spaß mit einem abwechslungsreichen Programm vom 02. – 08. November auf alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Doch leider kann aufgrund der steigenden Corona-Zahlen und der neuen Vorgaben der Staatsregierung und des Bundes die Kinderkulturwoche nicht wie geplant stattfinden. Das Organisationsteam hat es aber geschafft, die Kinderkulturwoche so umzuorganisieren, dass diese, natürlich in einem anderen Rahmen, stattfinden kann. Alle Mitwirkenden haben ihr Bestes gegeben, um den Kindern dennoch Kultur in den unterschiedlichsten Bereichen näher zu bringen.

Viele Veranstalter haben es geschafft, soweit es möglich ist, die Veranstaltungen online anzubieten. Die Kindersprechstunde Oberbürgermeister Dominik Sauerteig wird sich den neugierigen Fragen der kleinen Bürger und Bürgerinnen online stellen.  Auch das Team von Radio EINS hat eine Lösung gefunden, um die Kinderradiosendung zu gestalten. Als Alternative werden Sprachnachrichten der Kinder mit Grüßen, Statements zur aktuellen Corona-Situation und wie sie diese empfinden eingebunden.

Von Mittwoch bis Samstag wird es eine Abendgeschichte mit dem Lesipold des Lions Club Coburg Veste geben und auch das Team des Puppenmuseums und der Initiative Stadtmuseum mit dem Kindermuseum sind kreativ geworden und haben Videos aufgenommen um die Kinder digital durch das Museum zu führen.

Am Freitag wird die Führung „Ein Tag im Leben der Prinzen“ in der Ehrenburg auch digital durchgeführt. Gemeinsam wurde ein Entdeckerrundgang durch die Ehrenburg gefilmt, der mit den Kindern angeschaut wird und im Anschluss kann über das Leben der Coburger Prinzen noch rege diskutiert werden.

Das Coburger Designforum Oberfranken e.V. (CDO) hat sich für die Kinder einen spannenden Design-Workshop ausgedacht. Zwei Innenarchitekturstudierende, Janosch Dahabi und Flechtwerkgestalterin Nina Patlan-Arellano, zeigen den Kindern die Grundlagen der Flechtwerkgestaltung mit Papier. Einige DIY-Videos werden zur Verfügung gestellt und am regulären Termin können die Kinder ihre Fragen in einer Videokonferenz an die beiden Studierenden stellen.

Und auch das Landestheater ist bei der digitalen Kulturwoche mit dabei. Dabei wird das Kinderkonzert „Schwein gehabt“ dank iTV Coburg und der süc//dacor GmbH online übertragen.

„Das Jahr 2020 stellt uns alle immer wieder vor neue Herausforderungen und Veränderungen. Mein Dank geht an das gesamte Organisationteam das hinter der Kinderkulturwoche steht und so viele tolle Angebote für die Kinder geschaffen hat“, so die Leiterin der Stabsstelle „Bündnis Coburg – Die Familienstadt & Demografie“ Bianca Haischberger. „Wir hoffen, dass wir den Kindern mit unserem Onlineangebot trotz aller Umstände schöne Herbstferien zaubern können.“

Die Kinderkulturwoche wird von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels und dem Lions Club Coburg Veste gesponsert.

Wer sich jetzt noch für die Kinderkulturwoche anmelden möchte oder Fragen hat, kann gerne eine E-Mail an die Stabstelle „Bündnis Coburg – Die Familienstadt und Demografie“, Frau Haischberger, familie@coburg.de schicken.

Veranstaltungsprogramm Kinderkulturwoche 2020:

Online wird stattfinden:

Lesipold liest vor:

Mi., Do., Fr. und Sa. um 19:00 Uhr

Kinderführung „Ein Tag im Leben der Prinzen“:

Freitag um 15:00 Uhr (beide Veranstaltungen zusammengelegt)

Kindersprechstunde mit dem Oberbürgermeister:

Donnerstag von 11:00 – 12:00 Uhr

DIY Workshop-Flechtwerkgestaltung

Freitag von 10:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 16:30 Uhr

(es werden außerdem Videos zum Üben bereitgestellt)

Musikalische Erzählung „Schwein gehabt“

Donnerstag um 11:00 Uhr und Samstag 15:00 Uhr

Hinweis: Die Museen sind geschlossen! Deshalb können die Angebote im Naturkunde-Museum, im Puppenmuseum und in der Veste Coburg nicht stattfinden!  

Veranstaltungen, die abgesagt sind, aber nachgeholt werden:

Zeitreise für Kinder des Staatsarchivs Coburg

Bilder herstellen mit einfachen Druckstempeln des Kunstvereins Coburg e.V.

1001 Motive zeichnen – ganz einfach der Buchhandlung Riemann mit Autorin Christine Rechl

Entdeckerrundgang auf der Veste der Kunstsammlungen der Veste Coburg

VR-Tour der Hochschule Coburg – Creapolis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License