Gruppengründung „Ehemalige Heiligenfelder“

Die Kontaktstelle Selbsthilfe Coburg sucht noch weitere Betroffene, die eine Zeit lang die Fachklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen wegen einer psychosomatischen Rehabilitation besucht haben.

Ehemalige Betroffene berichten, dass sie die Behandlung in Heiligenfeld als sehr hilfreich empfanden und dass sie dort eine besondere Zeit erlebt haben. Grund dafür war die gelebte Patientengemeinschaft, die einen sehr respektvollen und unterstützenden Umgang miteinander pflegte. So sprechen die Betroffenen über ihren Klinikaufenthalt von einem besonderen Erlebnis.

Einige ehemalige „Heiligenfelder“ wollen diese besondere Verbindung und Unterstützung in einer Selbsthilfegruppe fortführen und suchen noch weitere Ehemalige. Bei regelmäßigen Treffen wollen sie gemeinsame Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen.

Ehemalige können sich bei der Kontaktstelle Selbsthilfe melden, unter Tel. 09561/892576 oder per E-Mail unter selbsthilfe@coburg.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License