Freier Eintritt ins Puppenmuseum am 30. September 2020

Freier Eintritt ins Puppenmuseum am 30. September 2020

Die Sparkasse Coburg-Lichtenfels lädt am Mittwoch, 30. September 2020 von 11.00 bis 16.00 Uhr erneut zum kostenfreien Besuch des Coburger Puppenmuseums.

Das Museum ist auch unter den derzeitigen Bedingungen immer bestrebt, neue Anziehungspunkte für Besucher/innen zu schaffen und aktuelle Themen aufzugreifen. In der Museumspädagogik finden sich beispielsweise seit kurzem 12 Hautfarbenstifte des gemeinnützigen Integrationsprojekts GoVolunteer e.V., denn „Coburg ist bunt“ und „Hautfarbe“ ist nicht nur Rosa. Museumsmitarbeiterin Barbara Hadzic hat dazu gleich noch ein neues Ausmalbild mit Kindern aus aller Welt entworfen.

Im Raum Rückert 3 lädt die Ausstellung des Staatsarchivs „100 Jahre Coburg bei Bayern“ dazu ein, in die Geschichte einzutauchen. Sie verdeutlicht unter anderem, dass die Entscheidung der Coburger/innen im Jahr 1920 besondere Auswirkungen auf die „Zeit des Eisernen Vorhangs“ hatte, die bis zur Wiedervereinigung andauerten.

 

 

 

 

 

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License