Freier Eintritt ins Puppenmuseum am 30. August 2020

Freier Eintritt ins Puppenmuseum am 30. August 2020

Das Coburger Puppenmuseum kann am Sonntag, 30. August 2020 von 11.00 bis 16.00 Uhr wieder kostenlos besucht werden. Ermöglicht wird dies erneut durch das Engagement der Sparkasse Coburg-Lichtenfels.

Für die Besucher/innen bietet sich dieser Tag an, um einen Blick in die Sonderausstellung „Schau: Sammlung!“ zu werfen, die nur noch bis zum 13. September zu sehen ist. Sie ermöglicht einen Einblick in die Museumsarbeit hinter den Kulissen und ins Depot. Der Weg einer Schenkung bis in die Ausstellung sowie das Sammlungskonzept des Museums werden erläutert. Dazu gibt es einige besondere Neuzugänge aus den letzten fünf Jahren zu sehen, z.B. den detailreichen Dachgarten einer Puppenstube aus der Nachkriegszeit oder eine Struxi-Bahn mit Bussi Bär aus den 1980er Jahren.

Viel kreativen Spaß für Kinder enthalten die Bastelkisten, die noch bis zum 7. September an der Museumskasse bereitstehen. Aus einfachen Materialien wie Klorollen, Eierkartons oder buntem Papier können lustige Tierfiguren, Kronen oder Postkarten gebastelt werden. Anregungen dazu gibt die Ausstellung „Kinderalltag in Corona-Zeiten“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License