Goldbergsee erhält eine öffentliche Toilette

Ab sofort gibt es am Goldbergsee eine öffentliche Toilette. „Der Goldbergsee hat sich zu einem beliebten Freizeit- und Naherholungsgebiet entwickelt, daher ist eine Toilette hier unabdingbar,“ erklärt Oberbürgermeister Dominik Sauerteig.

Die Toilettenanlage befindet sich gut zugänglich direkt am Parkplatz. Statt einer festen Toilettenanlage wird ein mobiler WC-Container eingesetzt. Dieser kann bei Hochwasser schnell abgebaut werden.  

„Eine offizielle Eröffnungsfeier wird es nicht geben. Es handelt es sich vorerst um einen Mietcontainer. Der bereits vor Monaten bestellte WC-Container wird Corona-bedingt erst Ende August geliefert“, teilt Thorsten Huld, stellv. Leiter des Hochbauamtes, mit.

Um auch in den Sommermonaten für die vielen Besucherinnen und Besucher ein WC zu bieten,

hat man sich für den WC-Mietcontainer entschieden. Der Container ist behindertengerecht ausgestattet und barrierefrei über eine kleine Rampe erreichbar. Die Nutzung ist für eine Person ausgelegt.

 

 

 

 

 

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License