Stadt und Landkreis Coburg: Volle Ferienpower zu Pfingsten Jugendpflegerin Susanne Lange (Landkreis Coburg) und Jugendpfleger Ulrich Schmerbeck (Stadt Coburg)

Stadt und Landkreis Coburg: Volle Ferienpower zu Pfingsten

Wann die Jugendarbeit wieder ihre Türen für den Jugendtreff, das Zeltlager oder Freizeitaktionen öffnen darf, ist derzeit noch unklar. Aber bis es wieder soweit ist, begehen die Koja Stadt und Landkreis Coburg andere, neue und spannende Wege zum Miteinander.

FerienOnline

Zu den Pfingstferien gibt es auf FerienOnline www.coburg.de/ferien viele neue Angebote zur Freizeitgestaltung. Neue Appvorstellungen für’s Handy und coole Youtube-Kanäle zum Lachen und Lernen sowie spannende Hörbücher sind nur ein paar der Neuerungen die sich finden lassen.
Darüber hinaus können hier zentral die Ferienangebote und –ideen der Einrichtungen und Träger der Jugendarbeit aus der Jugendregion Coburg gefunden werden.
Sowohl für Zuhause, für unterwegs oder auch komplett digital – für jeden ist etwas mit dabei!

Auch für Eltern bietet FerienOnline Inhalte: „Was spielt mein Kind da eigentlich am Handy? Ist das überhaupt geeignet und was sind gute Alternativen? Wie erkläre ich das Internet?“. Fragen wie diese haben sich schon viele Eltern gestellt. FerienOnline bietet interessante Inhalte und empfehlenswerte Webseiten die genau diese Fragen versuchen zu beantworten und somit beim Medienumgang in der Familie unterstützen können.

Stadt Coburg

Aus dem Stadtgebiet kommen viele tolle Ideen von Jugendeinrichtungen, um das Beste aus den Ferien herauszuholen! Vieles digital, vieles für daheim, aber auch ein paar Sachen für draußen gibt es.
Über FerienOnline und über die SocialMedia-Kanäle der Einrichtungen findet ihr noch mehr für tolle Ferien.

Für Rätsler bietet die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Coburg über die Handy-App „ActionBound“ zwei interaktive Schnitzeljagden durch die Coburger Stadt mit vielen spannenden Aufgaben für Jung und Alt an. Dabei kann man zwischen den Strecken Marktplatz-Rosengarten und Rosengarten-Hofgarten wählen und viele Coburger Sehenswürdigkeiten besuchen. Und um sich danach abzukühlen erhält jedes Kind einen Eisgutschein!

Für Bastler und Abenteurer bietet der Jugendverband der ejott viele tolle Bastelangebote an. Ob ein Fotofreundehalter, ein eigenes Tischfußballspiel oder leckerer Schokopudding, hier wird einiges geboten. Und wenn man die benötigten Bastelsachen nicht zu Hause hat, kann man Basteltüten vorbestellen, welche man dann einfach nur noch abholen muss. Für die Abenteurer gibt es eine große Schnitzeljagd im Kernstadtbereich und kleine Rallyes am Heimatring und auf der Bertelsdorfer Höhe.

Der Stadtjugendring Coburg ist weiter fleißig dabei, tolle Freizeitangebote zu liefern. Egal ob tolle Rezepte zum gemeinsamen Kochen oder spannende Basteltipps: Mittlerweile findet man über 70 Ideen auf der Facebook-Seite des SJR Coburg.

Landkreis Coburg

Besondere Zeiten erwecken besondere Ideen- digital und bewegt in den Ferien unterwegs im Landkreis Coburg. Die Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Coburg und die Jugendpflege in deiner Gemeinde haben sich ein tolles Ferienprogramm #Ferien in der Heimat für euch überlegt und sind sich sicher, auch für dich ist das passende Angebot dabei!
Ihr habt in den Pfingstferien noch nichts vor?
Dann erkundigt euch bei uns in der Koja oder euren Jugendpflegen vor Ort über die spannenden Ideen. Ihr findet diese auch auf unseren social media Kanälen (Instagram und Facebook), damit euch in den Ferien zuhause garantiert nicht langweilig wird.

Koja Bus on Tour durch den Landkreis Coburg
Täglich werden wir im Landkreis Coburg mit unserem grünen KOJA Bus unterwegs sein und haben für euch DEN „Freizeitbeutel to go“ im Gepäck. Hier findet ihr neben einer kreativen Bastelei, auch Experimente, Frisbeescheibe, ein Quiz und andere spannende Dinge. Selbstverständlich darf eine hübsche selbstgenähte Maske nicht fehlen.

Fahrrad-Liebhaber aufgepasst! Eine Landkarte mit den 15 Orten unserer Jugendaktion „Pflanzentausch mit Herz“ findet ihr ebenfalls im Freizeitbeutel oder aber auch auf unserer Homepage www.koja.de oder social media. Die Aktion ist auf Initiative der Koja zusammen mit den Gemeindejugendpflegen des Landkreises Anfang Mai 2020 ins Leben gerufen worden. An verschiedenen Orten im Landkreis könnt ihr Pflanzensetzlinge, duftende Blumen, kleine Raritäten, aromatische Kräuter, Gemüsesorten oder Samen tauschen. Dabei könnt ihr euer eigenes kleines Beet im Garten, auf dem Balkon oder drinnen anlegen, pflegen und beobachten bis hin zur leckeren Ernte der selbstgezogenen Erdbeerpflanze.

Lust auf ein Urlaubsfoto vom Strand oder aus der Stadt der Liebe oder vom höchsten Berg Deutschland – ohne zu verreisen? Das geht! Während unserer Koja- Landkreis-Tour legen wir an verschiedenen Stationen einen Stop ein und Du kannst ein Foto mit dir und einem Motiv deiner Wahl sofort mit nach Hause nehmen. Lass dich überraschen! Start ist am 02.6.2020 in Sonnefeld, gefolgt vom 04.06.2020 in Weitramsdorf, 05.06. Weidhausen, 08.06. Lautertal und Seßlach, 09.06. Itzgrund und Dörfles Ebach und am 10.06.sind wir in Grub und in Niederfüllbach. Deine Jugendpflege weiß Bescheid, wann wir wo sind – frage einfach nach und übrigens auch vor Ort in deiner Gemeinde gibt es tolle Ferienangebote.

Auch die Jugendpfleger*innen haben sich viele kreative offline und online Angebote einfallen lassen, um eure Ferien spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Die Angebote sind kostenfrei. Deine Pfingstferien 2020 ein Erlebnis anderer Art: sei dabei, bei
- einer Zeitungsaktion in Seßlach, Dörfles Esbach, Weidhausen und der Verwaltungsgemeinschaft Grub am Forst oder
- bei einer QR Code Rally, Schatzsuche oder auf der BMX Bahn in Sonnefeld oder
- bei einer QR Code Rally der Jugendpflege Meeder
- beim Geocache, einer Windradrally und einer Wildtour im Itzgrund oder erkunde selbst geheimnisvolle Plätze in der Natur, sammelt Naturmaterialien zum Basteln von Trollen und Zwergen und holt euch geheime Zutaten für einen Zaubertrank und ein Elfendessert.

Diese und noch mehr tolle Ferienideen finden sich auf www.coburg.de/ferien. Für weitere Auskünfte steht die Kommunale Jugendarbeit Stadt Coburg unter 09561/89-1571 oder jugend@coburg.de gerne zur Verfügung. Die Online Ferienbörse ist eine Kooperation der Kommunalen Jugendarbeit von Stadt und Landkreis Coburg im Rahmen der Jugendregion Coburg.

Die Kommunale Jugendarbeit Landkreis Coburg erreicht ihr unter Tel. 09561-5142204 oder per Mail info@koja.de.

Wir wünschen Euch viel Spaß, erholsame Ferien und bleibt gesund!

Euer Team der Kommunalen Jugendarbeit

 

 

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License