Seniorenbeirat: Aktive Seniorinnen und Senioren gesucht – Fristverlängerung

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Frist zur Bewerbung als KandidatIn zur Wahl des Seniorenbeirates bis zum 17. April 2020 verlängert. Wie bereits berichtet, steht die Neuwahl des Seniorenbeirates bevor. Coburger Bürgerinnen und Bürger können sich jetzt beim Sozialamt als Kandidaten melden. Hierfür werden aktive Coburgerinnen und Coburger gesucht, die Interesse an der Aufgabe eines Seniorenbeirates haben und mithelfen wollen, die Situation der städtischen Seniorinnen und Senioren in den nächsten Jahren weiter zu verbessern. Wählbar ist grundsätzlich jeder Coburger Bürger, der das 60. Lebensjahr vollendet hat.

Bewerbungen werden noch bis zum oben genannten Datum von der Geschäftsstelle des Seniorenbeirates im Sozialamt der Stadt Coburg, Am Viktoriabrunnen 4, unter der Telefonnummer 09561 89-1500 entgegengenommen. Holger Diez, Leiter des Sozialamtes der Stadt Coburg, informiert interessierte Coburger Bürgerinnen und Bürger gerne näher über dieses wichtige Ehrenamt: „Ich würde mich sehr freuen, wenn sich wieder viele Seniorinnen und Senioren als Kandidaten melden.“

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License