Materialangebote: zentrale Mailadresse für optimierte Koordination

Derzeit gehen unkoordiniert sehr viele Angebote für Material bei Stadt und Landkreis Coburg ein – sowohl von Firmen als auch privaten Personen. Teilweise wird Material kostenlos angeboten (gegen Abholung, als Spende), teilweise wird Material zum Kauf angeboten.

Die Stadtverwaltung und das Landratsamt haben deshalb eine Funktions-E-Mail-Adresse eingerichtet: Material-Corona@coburg.de.

An diese E-Mail-Adresse können ab sofort alle Materialangebote in Sachen Corona gerichtet werden. Das können sein:

  1. Angebote von Firmen über sofort verwertbare Materialien (Schutzmasken, Desinfektionsmittel etc.)

  2. Spendenangebote über sofort verwertbare Materialien

  3. Angebote von Firmen über Material, das zur Herstellung von Schutzmaterial geeignet ist (z.B. reiner Alkohol für Desinfektionsmittel, Stoffe für die Herstellung von Schutzmasken etc.)

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License