Puppendoktor und Gemäldeausstellung locken ins Museum Quelle: Coburger Puppenmuseum

Puppendoktor und Gemäldeausstellung locken ins Museum

Am Sonntag, den 8. März 2020, hält Puppendoktor Thomas Packert von 13.00 bis 15.00 Uhr wieder seine Sprechstunde im Puppenmuseum. Liebevoll kümmert er sich um alle Puppen, Teddys und Plüschtiere, die als Spielgefährten oder Seelentröster viel im Einsatz sind und eine Runderneuerung benötigen.

Ein Abstecher lohnt sich auch in den ans Puppenmuseum angeschlossenen Ausstellungsraum „Rückert 3“. Hier zeigt der Coburger Maler und langjährige Kunsterzieher Robert Reiter einen Querschnitt durch seine Landschaftsmalerei. „Von Coburg aus“ – so der Titel – zog es ihn immer wieder nach Italien (Umbrien, Latium), Frankreich (Provence) und Spanien (Andalusien). Dort hielt er den Wandel historischer Kulturlandschaften in ausdrucksstarken Bildern fest.

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License