Freier Eintritt ins Puppenmuseum am 30. Dezember 2019 Die Winterkinder „Wallia“, „Walli“ und „Willi“ von Christa Mann verbreiten winterliche Stimmung im Puppenmuseum.

Freier Eintritt ins Puppenmuseum am 30. Dezember 2019

Auch am 30. Dezember lädt die Sparkasse Coburg-Lichtenfels zum kostenlosen Rundgang durch das Puppenmuseum ein. Dafür öffnet das Museum ausnahmsweise an einem Montag von 11.00 bis 16.00 Uhr seine Pforten.

Im weihnachtlich geschmückten Puppenmuseum gibt es derzeit einige Neuheiten für Groß und Klein zu entdecken: Bereits am Eingang begrüßt eine Miniaturausgabe des Design-Weihnachtsbaums von Anna Hühnerkopf die Gäste. Im Kaminzimmer warten die lustigen „Winterkinder“ der Puppenkünstlerin Christa Mann auf Schnee zum Schlittenfahren und die neue Hörstation lädt ein, sich näher mit dem ehemaligen Bewohner des Hauses, Friedrich Rückert, zu beschäftigen. Kinder können die Sonderausstellung „Kleine Steine, große Passion. Kreative Welten aus LEGO®-Steinen“ mit einem Rätsel ganz genau erkunden und anschließend selbst eigene Kreationen bauen.

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License