Kostenfrei ins Puppenmuseum Coburger Puppenmuseum

Kostenfrei ins Puppenmuseum

Mitten in den Herbstferien liegt der nächste eintrittsfreie Tag im Coburger Puppenmuseum. Die Sparkasse Coburg-Lichtenfels lädt auch am Mittwoch, den 30. Oktober 2019, von 11.00 bis 16.00 Uhr alle Besucher zum kostenlosen Rundgang ein.

Zusätzlich bietet Wolf-Dieter Koch von der Initiative Stadtmuseum Coburg e.V. um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr jeweils Führungen durch das „Kindermuseum“ an. Als „Pop-Up-Museum“ hat die besondere Ausstellung nur in dieser Woche geöffnet. Im Sonderausstellungsraum des Puppenmuseums werden Objekte aus dem Fundus der Städtischen Sammlungen zu den Themen „Museumsarbeit“, „vergessene Dinge“, „Lichtquellen“, „Vereine“, „Mein Coburg“ und „30 Jahre Mauerfall“ kindgerecht aufbereitet. Kinder dürfen sogar eine eigene kleine Ausstellung gestalten. Ein Coburg-Memory bringt die Exponate mit Orten in Coburg zusammen und vergleicht alte und neue Alltagsgegenstände.

Das Kindermuseum hat in den Herbstferien jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Weitere Führungen finden am Dienstag, den 29. Oktober, um 11.00 und 14.00 Uhr sowie nach Vereinbarung statt. Im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November können außerdem alle Kinder bis zehn Jahre sowie je eine erwachsene Begleitperson die Coburger Museen kostenfrei besuchen und an Veranstaltungen teilnehmen. Nähere Informationen unter www.coburger-puppenmuseum.de oder www.coburg.de/kinderkulturwoche.

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License