Ledermann in Fachkommission „Friedhof und Stadtgrün“ des Deutschen Städtetags berufen

Grünflächenamtsleiter Bernhard Ledermann hat seit Ende Februar 2019 ein neues Amt inne: Heiner Bruns, Leiter der Fachkommission „Friedhof und Stadtgrün“ des Deutschen Städtetags, berief Ledermann zu diesem Zeitpunkt in das Gremium. Zu seinen Aufgaben zählen insbesondere, die Sicht der bayerischen Kommunen zu den Belangen des Friedhofswesens und Stadtgrüns zu bündeln, zu kommunizieren  und in der Diskussion und inhaltlichen Arbeit in der Fachkommission zu vertreten. Dabei sollen die gemeinsamen  und die spezifischen Themen- und Problemlagen sowohl der Großstädte als auch der kleineren kreisfreien Kommunen im Blick behalten werden.

Die Fachkommission „Friedhof und Stadtgrün“ bereitet die Sitzungen des Umweltausschusses des Deutschen Städtetages vor. Sie diskutiert und berät über alle Vorlagen, Positionspapiere und Stellungnahmen des Deutschen Städtetages im Hinblick auf die Belange des Friedhofwesens und des Stadtgrüns. Sie gibt zu diesen Punkten Empfehlungen an den Umweltausschuss ab. Darüber hinaus werden inhaltliche Positionen des Deutschen Städtetags erarbeitet. Aktuelle Themen der Kommission sind die Klimaanpassungsstrategien, der Wandel der Bestattungskultur oder auch die Nachverdichtung von Freiräumen.

 

 

 


Zurück zum Artikel