Sperrung der Webergasse

Für die Sanierung von Kanalschächten ist die Webergasse im Bereich der Hausnummern 21 bis 31 ab Montag, den 13. Mai 2019, für voraussichtlich eine Woche voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung ist für diesen Zeitraum aufgehoben. Der Durchgang für Fußgänger bleibt selbstverständlich gewährleistet.

Informieren Sie sich bitte auch auf dem Baustellenblog www.coburg.de/baustellen.

 


Zurück zum Artikel