Stützwandsanierung an der B4/Adamistraße und Callenberger Straße

Am Montag, den 1. April 2019, wird mit der Sanierung von Stützwänden an der B4 begonnen. Die Arbeiten werden in drei Bauabschnitten mit halbseitigen Straßensperrungen durchgeführt. Baubeginn ist an der B4, Fahrtrichtung Süden, auf Höhe Adamistraße 12.

Der folgende Bauabschnitt befindet sich in der B4-Abfahrt Callenberger Straße und in der Callenberger Straße stadtauswärts bis zur B4-Brücke. Hier muss auch der gemeinsame Geh- und Radweg gesperrt werden.

Der letzte Bauabschnitt ist wieder auf der Adamistraße zwischen den Hausnummern 2a und 5. Die Maßnahme soll voraussichtlich Ende September 2019 abgeschlossen sein.

Ebenfalls am 1. April 2019 wird in der Callenberger Straße die B4-Brücke gereinigt. Bis voraussichtlich 5. April wird eine halbseitige Straßensperrung eingerichtet. Die Geh- und Radwege in diesem Bereich müssen wegen des möglicherweise herabfallenden Taubenkots allerdings gesperrt werden.

Bitte informieren Sie sich auch auf dem Baustellenblog www.coburg.de/baustellen.

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License