Frauengeschichte(n) – bewegter Ohren- und Gaumenschmaus: Veranstaltung im Rahmen der Reihe 100 Jahre Frauenwahlrecht

Die Organisatorinnen des Internationalen Frauentages, die zum 100- jährigen Jubiläum des Frauenwahlrechts eine Veranstaltungsreihe initiiert haben, laden am 26. Januar 2019 um 15.00 Uhr zu einem Spaziergang durch Coburg ein. Neben berühmten Frauen und in diesem Zusammenhang deren Örtlichkeiten in Coburg gibt es einen Ohren- und Gaumenschmaus.

Zwar standen häufig die Männer im Vordergrund der Geschichtschroniken, dennoch prägten und prägen immer noch Frauen vielfältig und facettenreich die Coburger Geschichte mit. Der Stadtspaziergang hält so manche Überraschung bereit.

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr an der Touristinformation, Herrngasse 4. Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf für zehn Euro in der Stadtbücherei Coburg erhältlich. Restkarten werden dann für 13 Euro verkauft.

 

 

 

 

 

 

 

 


Zurück zum Artikel