Ledermann neuer Leiter der GALK-Landesgruppe Bayern

In der Sitzung der GALK-Landesgruppe Bayern am 16. November 2018 in Regensburg wurde Bernhard Ledermann, Leiter des städtischen Grünflächenamts, als neuer Sprecher der GALK-Landesgruppe Bayern gewählt. Die Abkürzung GALK steht für Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz und ist ein Zusammenschluss der kommunalen Grünflächenverwaltungen, die den Deutschen Städtetag über die Fachkommission Stadtgrün in seinen Aufgaben unterstützt.

„Die Wahl zeigt, dass Herr Ledermann nicht nur hier in Coburg, sondern auch im Freistaat Bayern für seine Arbeit geschätzt wird. Die Stadtverwaltung freut sich über das neue Amt und spricht herzliche Glückwünsche aus“, teilt Dr. Birgit Weber, 2. Bürgermeisterin, mit. Seit 1. August 2010 ist Bernhard Ledermann der Leiter des Coburger Grünflächenamts.

Die Schwerpunktthemen der GALK sind beispielsweise Gartenschauen, Grünflächenmanagement und die Straßenbaumliste, die in insgesamt neun Arbeitskreisen bundesweit bearbeitet werden. Seit 1958 wird die Jahrestagung der Konferenz in enger Zusammenarbeit mit Gremien des Deutschen Städtetags durchgeführt.

 


Zurück zum Artikel